Liebherr für nachhaltiges Wirtschaften ausgezeichnet

Liebherr erhält EcoVadis 2021 Logo für Nachhaltigkeit
Foto: Liebherr

Bereits zum zweiten Mal erhält die Liebherr-Hausgeräte Lienz GmbH die Silbermedaille von EcoVadis für ihr Engagement in den Bereichen Umwelt, Ethik, Arbeits- und Menschenrechte sowie nachhaltiger Beschaffung.

„Nur Unternehmen, die konsequent ihre Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt im Blick haben, werden langfristig erfolgreich sein – und das ist auch richtig so“, erklärt Steffen Nagel, Geschäftsführer Sales & Marketing der Liebherr-Hausgeräte GmbH. „Diese Auszeichnung würdigt die gemeinschaftliche Leistung von Menschen aus den unterschiedlichsten Fachbereichen bei Liebherr, die fortlaufend daran arbeiten, unsere Marke noch nachhaltiger zu machen“.

Die Silbermedaille von EcoVadis zeigt, dass Liebherr insbesondere mit seinem Portfolio an professionellen Kühl- und Gefriergeräten innerhalb der Branche zu den führenden Unternehmen in Sachen Nachhaltigkeit gehört. Die Auszeichnung von EcoVadis hat besonders für Kunden aus dem gewerblichen Bereich eine hohe Bedeutung.

EcoVadis ist eine international anerkannte Corporate Social Responsibility (CSR) Selbstauskunft und bietet eine Lösung zur Überwachung der Nachhaltigkeit in weltweiten Lieferketten. Dabei beruht die EcoVadis-Methodik auf internationalen Nachhaltigkeitsstandards (GRI, UN Global Compact, ISO 26000) und wird von einem wissenschaftlichen Gremium überwacht, um zuverlässige CSR-Ratings zu erstellen.

zur Startseite