HEPT 2020: Jetzt schon ans nächste Jahr denken

Teilnehmer der HEPT 2019, Foto: Thomas Rafalzyk
Foto: Thomas Rafalzyk

Weihnachten steht vor der Tür und damit das Jahresende 2019. Für die Veranstalter der HighEventProductTour (HEPT) ist das nicht nur ein Anlass, einen Blick auf das abgelaufene Jahr zu werfen. Die Teilnehmenden Unternehmen schauen bereits auf das Jahr 2020.

HEPT geht 2020 zum 17. mal on Tour

Seit 2003 gibt es die HighEventProductTour. Seither präsentieren sich die teilnehmenden Marken den Händlern im Rahmen einer Roadshow quer durch Deutschland. Hier können sie nicht nur Produktinnovationen bewundern, sondern im direkten Dialog mit den Markenvertretern das Neueste über Entwicklungen, Highlights und Strategien erfahren. Den Ausstellern bietet die Roadshow eine Plattform zur Präsentation ihrer Sortimente und Leistungspakete. Auch im Jahr 2020 rollt der HEPT-Zug über die Straßen der Republik und zeigt, was neu und besonders begehrenswert ist. In diesem Jahr macht die HEPT in 11 Städten Station. Die Termine der Tour hat CE-Markt electro für interessierte Händler zusammengetragen.

Die Termine der HEPT 2020
  • 20.4. Speyer
  • 21.4. Frankfurt
  • 22.4. Köln
  • 23.4. Bochum
  • 27.4. Hannover
  • 28.4. Hamburg
  • 29.4. Berlin
  • 4.5. Rust
  • 5.5. Stuttgart
  • 6.5. Nürnberg
  • 7.5. München

Die HEPT hat sich in den vergangenen Jahren als ebenso unverzichtbares wie vielseitiges Medium für den Dialog mit dem Fachhandel erwiesen. Die Öffnungszeiten sind bewusst so gelegt, dass die Besucher nach Ladenschluss ausreichend Gelegenheit für einen Besuch haben – und dort dann die Markenanbieter an einem Ort versammelt vorfinden.

Auch im kommenden Jahr werden neben der Alfred Kärcher SE & Co. KG wieder die Beurer GmbH, die Jura Elektrogeräte-Vertriebs GmbH, die Jura Gastro Vertriebs-GmbH, die Liebherr-Hausgeräte GmbH, Miele & Cie. KG sowie Remmington/Russell Hobbs dabei sein.

zur Startseite >