Korbinian Meisetschläger bereist für Falmec das Gebiet Süd-Bayern

Korbinian Meisetschläger - Bild: Falmec

Der italienische Spezialist für Lüftungslösungen Falmec gibt die Zusammenarbeit mit Korbinian Meisetschläger als Gebietsverkaufsleiter Süd-Bayern (Postleitzone 80) bekannt.

Der 26-jährige Korbinian Meisetschläger kommt vom Rosenheimer Einrichtungshaus Weko Wohnen, das zu den Top 15 des deutschen Möbelhandels zählt. Dort betreute er nach seiner Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann seit 2015 als Küchenfachberater hochwertige Marken aus dem Bereich Küche und Wohnen.

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und neue Herausforderung im Bereich Küchengeräte. Hier sind insbesondere innovative Lüftungslösungen immer gefragter, da Kochen und Wohnen zusammenwachsen und dieser Lebensbereich flexibler denn je eingerichtet wird“, kommentiert Korbinian Meisetschläger seinen Wechsel zu Falmec.

Ahmet Haskic – Bild: Falmec

Das italienische Familienunternehmen feierte 2021 das 40-jährige Bestehen und auch die deutsche Niederlassung am fränkischen Standort Adelsdorf nahe Erlangen hat sich seit Gründung im Jahr 2005 erfolgreich entwickelt. Von dort aus wird auch Österreich betreut.

In Deutschland arbeiten aktuell 30 Mitarbeiter, davon neun im Außendienst in Deutschland und zwei in Österreich. Der Umsatz konnte beständig gesteigert werden und betrug 2022 insgesamt etwa 17 Millionen Euro, so Ahmet Haskic, Geschäftsleitung Falmec Deutschland.

zur Startseite