Kompakter Kammervakuumierer von Caso

Bild: Caso

Mit einer schnellen und starken 4-Kolben-Vakuumpumpe mit 70 Liter in der Minute vakuumiert der Caso Vacuchef 50 mit einer doppelten Schweißnaht harte, weiche, trockene und flüssige Lebensmittel mühelos. Die Kammergröße misst 310x90x220 Millimeter und verfügt über ein Volumen von etwa vier Liter.

Über das hochwertige Manometer wird der aktuelle Unterdruck in der Vakuumkammer angezeigt. Die Vakuumbeutel werden für eine sichere Positionierung an dem integrierten Klemmbügel befestigt. Das hochwertig verarbeitete Gehäuse aus Edelstahl und der Deckel aus robustem Temperglas mit Soft Close runden die qualitätvolle Verarbeitung des kompakten Kammervakuumierers ab.

Volle Vakuumierpower

Neben den automatischen Vakuumfunktionen lassen sich Vakuum- und Schweißfunktion mit einer Vakuumzeit von fünf bis 60 Sekunden und einer Schweißzeit von drei bis neun Sekunden individuell einstellen. Mit Hilfe der Marinierfunktion wird Fleisch, Fisch oder Gemüse in wenigen Sekunden intensiv mariniert. Im Gerät wird mit Siegelrandbeuteln mit maximal 30 Zentimeter Breite vakuumiert.

Lebensmittel, die größer als die Vakuumkammer sind, können auch außerhalb vakuumiert werden – Bild: Caso

Für besonders große Lebensmittel ist es auch möglich, diese im strukturierten Vakuumbeutel außerhalb der Vakuumkammer zu vakuumieren. Wer die klassische Vakuumfunktion erweitern möchte kann über den Schlauchanschluss auch Vakuumbehälter oder Vacu Zip-Bags (Adapter erforderlich) vakuumieren. Im Lieferumfang befinden sich 30 Siegelrandbeutel mit 28 x 25 Zentimeter, eine Ersatzdichtung und ein Vakuumierschlauch.

Das Gerät ist verfügbar und liegt preislich bei 499,99 Euro UVP.

zur Startseite