Gelungene Premiere von Gorenje auf der Küchenmeile

Bedienung des Geschirrspülers mittels Connect Life App von Gorenje - Bild: NIK JARH PHOTOGRAPHY

Zufrieden zeigte sich Gorenje über sein Debüt auf Gut Böckel im Rahmen der ostwestfälischen Herbstveranstaltungen. Sowohl die Besucherfrequenz als auch die Qualität der Gespräche übertrafen sämtliche Erwartungen.

Die renovierten Räumlichkeiten im Erdgeschoss des Wasserschlosses boten die ideale Atmosphäre für die hochwertigen Produktneuheiten im Einbausegment, die Gorenje speziell auf die Ansprüche der Küchenspezialisten und des gehobenen Möbelhandels zugeschnitten hatte. Das Feedback der zahlreichen Fachbesucher hätte nicht positiver ausfallen können.

Neben Geräten aus der exklusiven Black Line-Serie zeigte Gorenje mit der neuen Produktlinie „ConnectLife“ seine Lösungen einer smarten, vernetzten und effizienten Küche der Zukunft.

Plattform verbindet Menschen, Geräte und Funktionen

Connect Life steht für smarte Technologie und smartes Wohnen. Gorenje stellt dabei  weniger die Geräte in den Mittelpunkt, sondern vielmehr die Nutzer, deren tägliches Leben sich durch die Connect Life Benutzerplattform erleichtert. Mit der Connect Life App werden die Hausgeräte gesteuert, ein- und ausgeschaltet und überwacht – auch wenn man nicht zuhause ist.

Status-Benachrichtigungen, wenn der Ofen vorgeheizt oder der Spülgang beendet ist,  landen direkt auf dem Smartphone. Einstellungen für sparsame Nutzung können vorgenommen werden und auch die bequeme Sprachsteuerung ist über Connect Life spielend einfach möglich. Schnellerer Zugriff zu Serviceleistungen, FAQs und Benutzerhandbüchern runden das Angebot der Connect Life App ab.

Anja Zankl – Bild: Gorenje

“Unsere Erfahrung zeigt, dass das Thema Smart Home nur dann erfolgreich ist, wenn die Funktionen intuitiv in nur einer App zu bedienen sind und einen echten Mehrwert im Alltag bringen“, ist Anja Zankl, Head of Marketing Hisense Gorenje Germany GmbH überzeugt. „All das bietet Connect Life. Die Benutzerplattform dient als Steuerungstool für alle WiFi-fähigen Geräte der Hisense Gruppe. Der erste Schritt zur Küche der Zukunft ist gemacht und wir haben uns sehr gefreut, die Vorzüge des intelligenten Wohnens auf Gut Böckel live zu präsentieren.“

zur Startseite