Sieben Red Dot Awards für Miele

Die Jury honoriert die prägnante Gestaltung der Black Levantar-Dunstabzugshaube für offene Koch- und Wohnbereiche: Beim Einschalten fährt der schlanke Haubenkörper der Black Levantar in seine Arbeitsposition - Bild: Miele

In diesem Jahr kann Miele gleich sieben Auszeichnungen des renommierten Red Dot Product Design Awards für sich verbuchen:

• Akku-Handstaubsauger Triflex HX2 Pro
• motorische Downdraft-Dunstabzugshaube „Black Levantar“
• Induktionskochfeld KM 7999 FL
• Smart Line-Kochelemente Hong Kong CS 7151/7152 mit Gasbrenner
• Miele Professional Waschmaschinen und Trockner der PWM und PDR-Serien

Mit dem begehrten Designpreis werden jedes Jahr Produkte prämiert, die eine hervorragende Gestaltungsqualität aufweisen. In diesem Jahr bewerteten die rund 50  Experten der internationalen Jury mehr als 6.500 Einreichungen aus 60 Ländern.

Neben der gestalterischen Qualität der Produkte fließen in die Bewertung der Jury die Aspekte Funktionalität, Nachhaltigkeit und Langlebigkeit sowie der Innovationsgrad oder die Ergonomie ein. Diese Kriterien erfüllt der neue Triflex HX2 Pro. Die zweite Generation des kompakten Multitalents aus dem Miele-Werk Bielefeld kombiniert die einzigartige Flexibilität seines Vorgängers mit noch einmal deutlich erhöhter Saugkraft und weiter verbessertem Bedienkomfort. So gefallen der Jury besonders die intuitive Bedienung, die durchdachten Gestaltungsdetails und die ausgereifte Funktionalität.

Der neue Miele Triflex HX2 überzeugt mit 60 Prozent mehr Power im Vergleich zu seinem Vorgänger dank des neuen Digital Efficiency Motors, der Elektrobürste Multi Floor XXL und der Vortex-Technologie – Bild: Miele

Einen roten Punkt erhält auch die Downdraft-Haube Black Levantar (Bild oben), die im Miele-Kompetenzwerk Arnsberg für Lüftungs- und Filtertechnik entwickelt und gebaut wird. Dezent bleibt die Haube im Unterschrank verborgen und fährt erst dann aus der Arbeitsplatte heraus, wenn gekocht wird. Dank der 17 Zentimeter tiefen Gebläse-Einheit bleibt im Schrank mehr Platz für Auszüge.

Ebenfalls ausgezeichnet ist das Induktionskochfeld KM 7999 FL. Das großformatige Kochfeld bietet flexiblen Raum für bis zu fünf Kochgeschirre und wird über ein multifunktionales und mehrfarbiges Touch-Display bedient. Mittig im vorderen Bereich in die Glaskeramik eingelassen, werden darauf Leistungsstufen, Temperaturen oder Garzeiten für die einzelnen Kochzonen intuitiv per Fingertipp ganz einfach angewählt. Wird Kochgeschirr aufgestellt, erscheint für Topf oder Pfanne eine farbige Fläche an der entsprechenden Stelle im Touch-Display.

Auch zwei Geräte, die speziell für die lokale Koch- und Lebensweise in Hong Kong entwickelt wurden, überzeugten die Jury in den Aspekten funktionale Qualität und präzise Verarbeitung. Die Gas-Module aus der Smart Line-Serie sind besonders schmal und haben gleichzeitig leistungsstarke Messingbrenner.

Waschmaschinen und Trockner der Generation „The New Benchmark Machines“ sind beispielsweise mit Spezialprogrammen für die RKI-konforme Desinfektion von Wäsche in Senioreneinrichtungen ausgestattet – Bild: Miele

Darüber hinaus zeichnete die Jury zwei Wäschepflege-Produkte aus dem Professional-Bereich von Miele aus: Die Spitzenklasse-Geräte „Performance Plus“ mit ihrer Edelstahl-Front punkten mit intuitiver Bedienbarkeit und einem Design, das Gelassenheit und Klarheit vermittelt.

zur Startseite

Anzeige