Zwei WMF Wasserkocher mit „sehr gut“ ausgezeichnet

Bilder: WMF

Zwei Wasserkocher der Marke WMF sind bei Vergleichstests in Ausgabe 04/2021 des ETM Testmagazins mit „sehr gut“ bewertet worden. Sowohl der WMF Kineo Wasserkocher Vario 1,6 Liter mit einer Wertung von 93,8 Prozent, als auch der WMF Lono Doppelwandiger Wasserkocher 1,3 Liter mit einer Wertung von 94,1 Prozent, konnten mit ihren jeweiligen Gesamtergebnissen überzeugen.

Im Vergleichstest von elf Wasserkochern mit Temperaturregelung konnte der Kineo Wasserkocher eine „sehr gute“ Bewertung mit dem Endergebnis von 93,8 Prozent erzielen und erreichte damit insgesamt den zweiten Platz. „Dieses Modell kann sich äußerlich schon durch seine mondänen Farben und Formen hervorheben. Es brilliert mit einer anstandslosen Material- bzw. Materialverarbeitungsqualität und mit der kürzesten Kochdauer (2:52 Minuten) im Test“, so die Beurteilung der Testredaktion.

Auch der Lono Wasserkocher hat mit einem Endergebnis von 94,1 Prozent und einer damit ebenfalls „sehr guten“ Bewertung den insgesamt zweiten Platz im Vergleichstest mit zehn Wasserkochern ohne Temperaturregelung erreicht. Im Fazit der Tester heißt es: „Auch dieser Wasserkocher ist so konstruiert worden, dass er sich äußerlich nicht in wahrnehmbaren Maße erhitzt (maximale Temperatur 25,6 Grad Celsius), was ihn vor allem in Haushalten mit Kindern sicher macht. Die Kochdauer ist kurz (3:34 Minuten) und die Bedienung leichtgängig. Das maximale Fassungsvermögen allerdings ist mit 1,3 Litern vergleichsweise niedrig.

zur Startseite >