Mutmacher-Aktion: Euronics XXL Ahaus bleibt erreichbar

Dieker Infobanner
Bild: Euronics XXL Ahaus

Thomas Dieker, Geschäftsführer von Euronics XXL Ahaus: „Wir versuchen voll auf das Thema Online-Shop in Kombination mit Telefon-Beratung und Service zu setzen und bieten unseren Kunden die Lieferungen direkt vor die Tür. Unsere Werbung auf allen Kanälen wird darauf ausgerichtet. Diese Maßnahmen sind wichtig, um unseren Betrieb wirtschaftlich in dieser neuen Situation aufrecht zu erhalten und unserem Team auch in Zeiten von Kurzarbeit ihren Arbeitsplatz zu erhalten.“

„Anscheinend steht aber sehr vielen das Wasser soweit schon über den Kopf, dass teilweise Preise im Netz sind, die jeder Grundlage entbehrt“, meint Thomas Dieker. „Das macht uns allen zusammen das Leben natürlich noch schwerer, da die Kunden ja nun lange Zeit haben, sich ausgiebig im Netz umzuschauen! Jeder will sich händeringend von Ware trennen, obwohl es gut sein kann, dass demnächst Lieferschwierigkeiten auftreten könnten.“

Euronics XXL Ahaus
Bild: Euronics XXL Ahaus

zur Startseite >