Joghurt herstellen und genießen mit Severin

210
Severin Joghurtbereiter JG 3516, 3519, 3525 - Fotos: Severin

Wenn Sie Joghurt lieben und ihn auch mal selbst herstellen möchten, stöbern Sie am besten einmal durch die große Auswahl an hochwertigen Joghurtbereitern von Severin. Diese nützlichen Küchenhelfer unterstützen Joghurt-Liebhaber auf Ihrem Weg zu einer ausgewogenen, sowie leckeren Ernährung und lassen frischen Joghurt ganz nach dem individuellen Geschmack der Nutzer zubereiten.

Der passende Joghurtbereiter für helle Küchen

Für helle Küchen gibt es bei Severin passende Joghurtbereiter in Weiß zu entdecken. Damit der selbstgemachte Joghurt auch optimal portionieret werden kann, befinden sich in den Severin Joghurtbereitern Gläser mit einer Füllmenge von 150 Millimeter.

Severin Joghurtbereiter JG 3516 im Portrait
  • Kapazität sieben Portionsgläser à 150 ml
  • Deutsches Qualitätsprodukt: Made in Germany
  • transparenter Deckel
  • praktische Memo-Skala
  • Ein/Aus-Schalter
  • Gewicht 1,4 kg
  • Gerätemaße (BxTxH) 23,3 x 22,7 x 11,2 cm

Darüber hinaus bietet Severin auch weitere Joghurtbereiter. Mit Deckeln in roter Farbe gibt es den JG 3519. Eine Weiterentwicklung bietet der Joghurtbereiter JG 3525. Dieser verfügt über einen Drehregler mit Timerfunktion bis 15 Stunden.

Kreativ werden: Bananen-Erdbeerkompott-Joghurt

Zutatenliste
1l Vollmilch
1 Starterkultur

Für den Kompott
1 Banane
200g Erdbeeren
4 EL brauner Zucker

Zubereitung

Die Früchte zerkleinern und in einen Topf geben. Den Zucker hinzugeben und die Früchte auf kleiner Flamme aufkochen bis sich das Kompott bildet. Anschließend abkühlen lassen.

In einer großen Schüssel Milch (Zimmertemperatur) mit der Starterkultur vorsichtig vermengen. Entweder einen großen EL Kompott in jedes Gläschen füllen und die Milch-Starterkultur-Mischung ohne zu rühren darauf geben.
Oder aber das Kompott mit der Milch-Starterkultur-Mischung vermengen bevor es in die Gläschen gegeben wird. Dies ergibt eine sehr angenehme Konsistenz zwischen Joghurt und Kompott.

Im Anschluss die Gläser für 8-10 Std. (je nach gewünschter Konsistenz) in den Joghurt-Maker stellen. Danach im Kühlschrank für 8 Std. festigen lassen.

severin.de

zur Startseite >