Bixby Vision 2.0: Finden statt suchen mit der Samsung Shopping Lense

222
Smarte Bilderkennung mit Bixby Vision
Smarte Bilderkennung mit Bixby Vision - Foto: Samsung

Es passiert immer wieder: Wir sehen irgendwo einen Mantel, Sneakers oder den passenden Schal zur neuen Jacke und würden die Sachen gerne haben. Die Frage ist nur: wo gibt’s das zu kaufen? Die Antwort kann Samsung Bixby Vision 2.0 mit seiner intelligenten Shopping Lense liefern.

KI führt Nutzer automatisch auf die Produktseite des Webshops

Eine Aufnahme des Artikels reicht und die KI-basierte Bilderkennung kann automatisch auf die Produktseite eines entsprechenden Webshops führen, der das begehrte Teil anbietet. Damit setzt die Shopping Lense einen neuen Impuls auch für die Customer Journey: Der Kunde wird dort abgeholt, wo er sich gerade befindet. Die Smart Lense-Technologie kann zudem problemlos in verschiedene Apps von Drittanbietern integriert werden.

Das kann Samsungs Bixby

Samsung Bixby Vision selbst ist nicht neu, doch bisher lagen die Kernkompetenzen in anderen Bereichen. Die künstliche Intelligenz kann übersetzen, Sehenswürdigkeiten identifizieren, Kalorien zählen und vieles mehr. Die neu aufgelegte Shopping Lense schlägt nun allerdings ein neues Kapitel auf: Sie kann das Produkt der Begierde „erkennen“ – egal ob Tasche, Fernseher, Mantel oder Schuh – und führt automatisch zur passenden Produktseite eines Online-Anbieters, auf der dann die üblichen Details zur Ausstattung, Größe, Beschaffenheit, etc. zu finden sind. Online-Shoppen wird damit zu einer neuen Erfahrung, der Kunde wird mit seinen Wünschen genau dort abgeholt, wo er sich gerade bewegt.

„Mit Samsung Bixby Vision 2.0 wollen wir das Online-Shopping komfortabler, intelligenter und abwechslungsreicher machen“, sagt Dr. Thorsten Böker, Director Product Management IM Devices and Digital Services bei Samsung Electronics GmbH. „Zusammen mit unserem Partner Syte haben wir Bixby Vision daher um die Visual-Search-Funktion erweitert. Online-Retailer können damit Zielgruppen direkt erreichen und ihr Marketing entsprechend optimieren.“

Für Nutzer kinderleicht zu bedienen

das gewünschte Produkt wird fotografiert und Bixby Vision 2.0 mit der Shopping Lense aktiviert. Die Technologie kann das Produkt erkennen und Produktdetails und eine Liste mit Webshops, die den Artikel anbieten, liefern. Per Klick geht’s dann zum Retail-Anbieter der Wahl, bei dem das Produkt direkt bestellt werden kann.

Auf der anderen Seite bietet die Shopping Lense Händlern weitere Möglichkeiten, sich neue Kundengruppen zu erschließen. Denn die intelligente Technologie kann auch in die Apps von Drittanbietern integriert werden. Hier kann die Shopping Lense direkt in deren App aktiviert werden, damit der Kunde, ohne selbst suchen zu müssen, sofort auf die entsprechende Produktseite geführt wird.

Gegenwärtig kann Samsung Bixby Vision 2.0 mit seiner smarten Samsung Shopping Lense Produkte von fast 130 gelisteten Retailern in ganz Deutschland finden.

samsung.com

zur Startseite >