Wertgarantie Group übernimmt Garante

267

Die Wertgarantie Group expandiert im europäischen Ausland und hat Anfang Februar die spanische Garante Corredores S.L. sowie das dazugehörige Dienstleistungsunternehmen Garante Prestaciones S.L. erworben. Den Vorsitz der Geschäftsführung übernimmt beim etablierten Versicherungsmakler Wertgarantie-Bereichsleiter „Business Development International“ Falko König (Bild), der künftig zusätzlich die Aktivitäten von Garante zwischen Hannover und Madrid verantwortet. Mit Garante erwirbt die Wertgarantie Service GmbH einen familiengeführten Versicherungsmakler mit Sitz in Madrid. 2017 wurden rund 225.000 Kunden und Prämieneinnahmen von rund 4 Mio. Euro gezählt. Garante agiert bereits seit 2003 als Anbieter von maßgeschneiderten Garantielösungen und hat sich als serviceorientierter Spezialist bei Geschäftspartnern, Privatkunden und auch im Onlinegeschäft einen Namen gemacht. Neben der eigenständigen Entwicklung, Vermarktung und Administration von Garantieprodukten organisiert Garante auch die vollständige Schadenabwicklung. Ein jüngst neu erschlossener Bereich ist der Vertrieb von Garantieversicherungen für Tablets an Schulen. Die Unternehmensgründer Don Antonio Espinós Solvieres und Doña Blanca Pulpón Mañueco werden für die kommenden fünf Jahre weiter als Geschäftsführer aktiv bleiben. Der neue Vorsitzende der Geschäftsführung, Falko König, koordiniert die Aktivitäten zwischen Madrid und Hannover: „Mit Garante bauen wir unsere Geschäftstätigkeiten in Spanien deutlich aus. Unsere Abteilung International Projects arbeitet bereits mit Hochdruck daran, die Integration von Garante in die Wertgarantie Group zu finalisieren“.

www.wertgarantie.com

zur Startseite >