Wechsel in der Geschäftsführung der BSH Hausgeräte GmbH

Dr. Alexander Dony (links) und Rudolf Klötscher - Bilder: BSH

Zum 1. Januar 2023 werden Dr. Alexander Dony und Rudolf Klötscher in die Geschäftsführung der BSH Hausgeräte GmbH berufen. Dr. Alexander Dony wird als Chief Sales & Marketing Officer die Regionen Greater China und Nordamerika, das Marketing und die Produktmarken der BSH sowie den Bereich Kleingeräte verantworten. Als Chief Sales & Service Officer verantwortet Rudolf Klötscher künftig die Regionen Emerging Markets und Europa sowie den Kundendienst.

BSH Hausgeräte präsentiert zukunftsweisende Innovationen
Matthias Ginthum – Bild: BSH

Beide folgen auf Matthias Ginthum, Chief Markets Officer, der sich nach zehn sehr erfolgreichen Jahren in der Geschäftsführung entschieden hat, zum 31. März 2023 in den Ruhestand zu gehen und zu diesem Zeitpunkt aus der Geschäftsführung auszuscheiden. „In den vergangenen Jahren ist es uns gelungen, die BSH zu einem konsumentenzentrierten Unternehmen zu machen, das durch starke Marken, intelligente Verbindung von innovativer Hardware, Software und Dienstleistungen das Leben von Menschen weltweit verbessert. Ich verlasse das Unternehmen mit dem guten Gefühl, dass die BSH hervorragend für die Zukunft aufgestellt ist“, so Matthias Ginthum.

„Ich freue mich, dass wir mit Dr. Alexander Dony und Rudolf Klötscher zwei fachlich wie international sehr erfahrene und hochqualifizierte Kollegen innerhalb der BSH gefunden haben, die gemeinsam mit uns die BSH in diesen anspruchsvollen Zeiten weiterentwickeln werden“, sagt Dr. Christian Fischer, Vorsitzender des Aufsichtsrats der BSH Hausgeräte GmbH und stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH. „Gleichzeitig danke ich Matthias Ginthum im Namen des gesamten Aufsichtsratsrats für sein langjähriges Engagement in der Geschäftsführung und seine großen Verdienste um den Erfolg der BSH. Wir wünschen ihm für seinen Ruhestand und die Zukunft alles Gute.“

Dr. Matthias Metz, CEO und Vorsitzender der BSH Geschäftsführung ergänzt: „Dr. Alexander Dony und Rudolf Klötscher kennen die BSH und die Wünsche unserer Kunden sowie unserer Konsumenten sehr gut. Wir freuen uns deshalb sehr, mit ihnen zukünftig in der Geschäftsführung eng zusammenzuarbeiten und sind überzeugt, mit dieser starken Aufstellung weiteres Wachstum zu generieren. Über Nachfolgeregelungen wird zu einem späteren Zeitpunkt kommuniziert.“

zur Startseite