Braun schenkt Freude mit der Winter-Cashback-Aktion

Bild: Braun

Zur umsatzstärksten Zeit des Jahres unterstützt Braun seine Handelspartner mit der Winter-Cashback-Aktion „Freude schenken mit Braun“. Hier dreht sich alles um die Braun Bestseller-Produkte rund um Rasur, Styling und Haarentfernung. Wer ab dem 1. Dezember 2022 Braun Rasierer, Styler und Trimmer sowie Epilierer oder IPL-Geräte (Intense Pulsed Light) beim Händler kauft, profitiert von bis zu 50 Euro Geld zurück. Die Promotion läuft bis zum 31. Januar 2023 und wird mit aufmerksamkeitsstarker Instore-Kommunikation und Online-Präsenz begleitet.

Benno Stan – Bild: Procter & Gamble

„Der starke konsumentenrelevante Aktionsmechanismus unserer attraktiven Winter-Cashback-Aktion unterstützt den Abverkauf im Weihnachtsgeschäft quer durch unser Produktportfolio“, sagt Benno Stan, Verkaufsdirektor Elektro-Channel für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Procter & Gamble. „Die Premium-Produkte von Braun können hier nicht nur für mehr Umsatz, sondern auch für große Freude unterm Weihnachtsbaum sorgen. Für jedes Aktionsprodukt erhalten Verbraucher und Verbraucherinnen bis zu 50 Euro Geld zurück.“

Dazu zählen folgende Braun Modelle: Series 9 Pro, Series 7, Series XT5, Silk-expert Pro 5 IPL, Silk-expert Pro 3 IPL, Silk-épil 9 Flex, Silk-épil 9 + 5 + 3, Bikini-Trimmer, Body-Trimmer, Eyebrow-Trimmer, Face-Trimmer. Als POS-Materialien stehen Poster, Einleger, Flyer und Guerilla-Folie zur Verfügung.

Kaufen • klicken • kassieren

Die Teilnahme an der Winter-Cashback-Aktion gestaltet Braun für seine Kunden einfach: Beim Händler eines der Braun Aktionsmodelle kaufen, den Kaufbeleg und die Original-Produktpackungen unbedingt aufbewahren. Sich unter www.braun.de/cashback registrieren und den Anweisungen für die Online-Verifizierung folgen. Bei einer gültigen Teilnahme wird der entsprechende Betrag für die Geräte erstattet. Die Teilnahme ist nur mit einem Kaufbeleg aus dem Aktionszeitraum vom 1. Dezember 2022 bis 31. Januar 2023 möglich. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2023.

zur Startseite