Kaffeemühle von Rommelsbacher mit Antistatik-Funktion

Gute Bewertungen und Empfehlungen für die Kaffeemühle EKM 400 - Bild: Rommelsbacher
Bild: Rommelsbacher

Rommelsbacher hat seine Sortimentsauswahl an Kaffeemühlen erweitert, um noch weiter auf die Wünsche der Kunden einzugehen. Das exklusive Highlight der neuen Kaffeemühle EKM 400 ist die eingebaute Antistatik-Funktion. Damit sind endlich die Zeiten von Kaffeepulver-Resten im Behälter vorbei. Dank dem integrierten Ionengenerator wird die statische Aufladung bei jedem Mahlvorgang neutralisiert. Selbst feinstes Kaffeemehl landet sauber im 130 Gramm fassenden Pulverauffangbehälter.

Auch sonst überzeugt die schicke Kaffeemühle von Rommelsbacher in Funktion, Bedienung, Ausstattung und Verarbeitung. Davon wollte sich das Online-Magazin Technikzuhause.de selbst ein Bild machen und hat das Gerät ausführlich in der Praxis getestet. Das Resultat war mehr als überzeugend, denn die Kaffeemühle EKM 400 wurde auf Anhieb zum „Produkt des Jahres 2022/23“ ernannt. Bereits Mitte des Jahres wurde das Gerät mit sehr guten Ergebnissen getestet und als Praxistipp empfohlen.

Kaffeemühle mit 35 Mahlgrad-Einstellungen

35 Mahlgrade können an der EKM 400 eingestellt werden – Bild: Rommelsbacher

Für ein optimales Ergebnis ist das Mahlwerk entscheidend. Dafür sorgt bei der EKM 400 das robuste Kegelmahlwerk aus Edelstahl, welches wiederum die aromaschonendste Art zu mahlen garantiert. Ein weiterer, wichtiger Aspekt für ein hervorragendes Geschmackserlebnis von Kaffee ist der passende Mahlgrad für die jeweilige Köstlichkeit. Dieser lässt sich bei der EKM 400 individuell in insgesamt 35 Stufen einstellen: von extra-fein für die einwandfreie Espressozubereitung und fein für Espressokocher/Mokkakannen, über mittel für klassischen Filterkaffee bis hin zu grob, der sich ideal für French Press eignet.

Doch die Rommelsbacher-Kaffeemühle kann noch mehr. Je nach persönlichem Gusto wird die Kaffeestärke anhand der exakten Pulvermenge dosiert, zehn Stufen sind dabei auswählbar. In einem Durchgang können bis zu zwölf Portionen frisch in den Pulverauffangbehälter gemahlen werden. Wer eine Siebträgermaschine besitzt, kann sogar, mittels der abnehmbaren Halterung bei dieser Kaffeemühle, direkt in den Portafilter mahlen.

Im Handel ist die Rommelsbacher Kaffeemühle EKM 400 zu einem Preis von 129,99 Euro erhältlich.

zur Startseite