GfK Insight Summit Germany 2022

Bild: GfK

Steigende Lebenshaltungskosten, hohe Inflation, Lieferkettenengpässe, Klimakrise, Energieknappheit und ein Krieg in Europa – wir leben in einer Welt voller Unsicherheiten. Die damit verbundenen Sorgen der Konsumenten spiegeln sich in der Talfahrt des GfK Konsumklimaindex wider. Neben den Konsumenten stehen aufgrund der Disruptionen auch Unternehmen vor massiven Herausforderungen. Nur wenn Marken auch weiterhin Orientierung, Stabilität und Vertrauen schaffen können, sind sie in der Lage, trotz rückläufiger Konsumzahlen auch langfristig erfolgreich zu bleiben.

Beim diesjährigen Insight Summit am 11. Oktober ab 9 Uhr im Hotel Andaz in München zeigen die Experten von GfK datenbasierte Insights, Praxisbeispiele und Lösungsansätze und diskutieren mit Entscheidern von führenden Unternehmen, wie diese Herausforderungen zu meistern sind und welche Chancen sich Unternehmen in der Krise bieten. Zu den spannenden Gästen gehören Richard David Precht sowie Daniel Nowack von Yunis Social Business und Jörg Reuters von Food Campus.

Mit diesen Themen befasst sich GfK Insight Summit

Eröffnet durch eine spannende Keynote von und Diskussion mit Richard David Precht, können sich die Teilnehmer beim GfK Insight Summit auf diese neuesten Insights, Praxisbeispiele und versatile Lösungsansätze der GfK-Experten freuen:

  • „Welche Konsumententrends jetzt Chancen bieten“ – Petra Süptitz und Mathias Friedrichs zeigen welche globalen Consumer Trends für Sie von Interesse sind.
  • „Wachstumschancen im Markt der Zukunft“ – Martina Sedlmaier und Alexander Dehmel identifizieren und analysieren aktuelle Markttrends und -treiber und zeigen Chancen auf, um auch in Krisenzeiten zu wachsen.
  • „Die terrestrische Wende. Ernährung der Zukunft“ – Dr. Robert Kecskes spricht mit Jörg Reuter, Food Campus Berlin über Bedürfnisse, Notwendigkeiten und Umsetzungen im Hinblick auf neue Ernährungsstile und die Lebensmittelproduktion.
  • „Rethink Retail“ – Oliver Schmitz demonstriert wie Einzelhandel und Industrie ihr Tech- und Nonfood-Geschäft über die datengesteuerte Zusammenarbeit zwischen Category Management und Retail Media steigern können.
  • „Wie sich Marken im aktuellen Krisenkontext vertrauenswürdig positionieren“ – Jutta Langer und Robert Wucher geben Ihnen Impulse, wie Sie Ihre Nachhaltigkeitsmaßnahmen erfolgreich sichtbar machen und Ihre Marke stärken können.

Weitere Informationen zum GfK Insight Summit sowie die aktuelle Übersicht der Sprecher und Themen finden Sie hier. Dort können Sie sich außerdem für die Konferenz anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.

zur Startseite