Midea feiert sein Debüt auf der area30

Bild: Midea

Erstmals wird der Haushaltsgerätehersteller Midea auf der area30 vertreten sein. Dort stellt der Technologiekonzern in erster Linie seine drei Einbau- und Küchengeräte-Serien vor: Hero Line, Trend Line und Design Line. Zudem steht die weltweit erste zweifach A zertifizierte Kühl-Gefrierkombination MDRB521MGA*** im Mittelpunkt des Messeauftritts.

Bild: Midea

Zehn Jahre Garantie und eigene Produktion

„Mit den Serien Hero Line, Trend Line und Design Line decken wir ein breites Angebot im Einbau- sowie im freistehenden Segment ab. Dabei wird das Sortiment fortwährend ausgebaut. Preislich sind die Produkte in der Einstiegs- und Mittelklasse angesiedelt“, teilt Philipp Strohhäcker, Product Manager Built-In, mit. „Besondere Schmankerl sind der neue XXL-Geschirrspüler und der Muldenlüfter aus eigener Produktion“, so Strohhäcker weiter.

„Genauso für Aufsehen sorgt der 178 Zentimeter eintürige Kühl- und Gefrierschrank als Built-In Side-by-Side Lösung. Zudem freuen wir uns, dass unser Koch Eric Reeh den neuen Muldenlüfter live vorführt“, ergänzt Bogdan Budimski, Head of Built-In für DACH, und führt weiter aus: „Besonders stolz macht uns die Tatsache, dass all unsere Geräte aus eigener Produktion sind. Daher sind wir auch zu 100 Prozent von der Produktqualität überzeugt und bieten eine kostenfreie 10-Jahres-Vollgarantie auf die Produkte unserer Hero Line-Serie an. Das ist ein enorm großer Vorteil für unsere Kunden.“

zur Startseite