„Küche erleben“ mit Bauknecht auf der Küchenmeile

Bild: Bauknecht

Die Vorbereitungen für die diesjährige A30 Küchenmeile laufen in Stuttgart auf Hochtouren. Die Bauknecht Hausgeräte GmbH freut sich, auf Gut Böckel die Produkt-Highlights der Marken Bauknecht, Privileg und Ignis für die kommende Saison vorzustellen. Unter dem Motto „Küche erleben“ präsentiert der Hausgerätehersteller seine Produkte und Expertise vom 17. bis 22. September in seinen beiden Ausstellungshäusern in Rödinghausen und blickt dem Treffen mit seinen Besuchern voller Spannung entgegen.

Christian Unger – Bild: Bauknecht

„Gut Böckel bietet auch dieses Jahr die ideale Kulisse zur Präsentation unserer innovativen Produkt-Highlights. Zudem ist es einfach ein schöner Ort, um unsere Handelspartner*innen, Kund*innen und Pressevertreter*innen über die wichtigsten Neuigkeiten aus unserem Haus zu informieren“, erklärt Christian Unger, Vertriebsleiter Küchen- und Möbelhandel Deutschland und Österreich bei der Bauknecht Hausgeräte GmbH. „Wir haben unsere Marktpräsenz in den vergangenen Monaten noch einmal deutlich gesteigert. Gleichzeitig gehen wir wichtige Schritte, um die Distributionsmöglichkeiten auszubauen und die Ansprüche sowohl neuer als auch langjähriger Handelspartner*innen zu unterstützen.“

Bauknecht zeigt auf Gut Böckel seine aktuellen Gerätebestseller, unter anderem aus dem Segment Kühlen und Gefrieren. Ein weiterer Fokus liegt auf den Top-Geräten im Bereich Kochen, bei denen Bauknecht weiterhin auf die Trendfarbe Schwarz setzt. Hausgeräte in dunklen Farben erfreuen sich großer Beliebtheit im Markt und bringen eine moderne und elegante Note in jedes Zuhause. Deshalb erweitert Bauknecht das Produktportfolio der mehrfach ausgezeichneten Designlinie Collection.09 um einen Dampfbackofen sowie eine Mikrowelle, die mit trendigen schwarzen Oberflächen und schwarzem Edelstahl überzeugen.

Insgesamt zelebriert Bauknecht Küchen als Orte des Beisammenseins – und natürlich des Kochens. Dieses Gefühl bringt Bauknecht in diesem Jahr als Genussreise auf die Messe. Im Sinne des Mottos „Küche erleben“ bereitet Bauknecht-Koch Jamil Houssami internationale  Spezialitäten vor Ort frisch zu.

zur Startseite