Cube 90 Serie 7 von Haier mit revolutionären Fresher Techs

Bild: Haier

Der neue Haier Cube 90 Serie 7 ist mit einer Reihe von Next-Level-Funktionen ausgestattet, die dem Nutzer einen unvergleichlichen Komfort bieten. Bei den revolutionären Fresher Techs stehen Hygiene und Haltbarkeit der gelagerten Lebensmittel im Fokus. Gleichzeitig sind die Modelle der Serie ein Design-Highlight für jede Küche.

Form und Funktion in Perfektion

Mit dem Cube 90 Serie 7 bringt Haier einen viertürigen Kühlschrank auf den Markt, der Design-Puristen ebenso erfreuen wird wie Kunden, die auf der Suche nach der innovativsten Technik sind. In dem Modell vereinen sich die besten der revolutionären Fresher Techs in einem authentisch-monolithischen Design-Kunstwerk, das ausreichend Platz bietet und die beste Lagerung der Lebensmittel garantiert. Das neue Kühlgerät ist 90 Zentimeter breit und 180 Zentimeter hoch und in Schwarz und Edelstahl verfügbar – selbstverständlich mit Anti-Fingerprint-Beschichtung. Mit seinen zahlreichen Features sorgt das Gerät dafür, dass Lebensmittel länger frisch bleiben, was auch dem Sternekoch Alexander Herrmann gefällt – der 50-Jährige ist das neue Gesicht von Haier und hat diesen Job aus Überzeugung angenommen: „Ich habe eine Leidenschaft für Technik, die das Leben vereinfacht. Und Haier hat für jedes Problem die passende Lösung mit einem innovativen Produkt.“ Eine Aussage, die zweifellos auch auf den Cube 90 Serie 7 zutrifft.

Bild: Haier

Keine Bakterien und frisches Eis dank innovativer Fresher Techs

Bei seinen Produktentwicklungen hat Haier immer die Vorteile für den Nutzer im Blick. Da bildet auch der Cube 90 Serie 7 keine Ausnahme. Die integrierten Fresher Techs wurden entwickelt, um kleine Gewohnheiten durch große Innovationen zu verändern und so eine optimale Lagerung von Lebensmitteln zu ermöglichen. Ein Highlight ist die exklusive und hochinnovative ABT-Pro-Technologie: Ein Modul im Inneren des Kühlsystems katalysiert die Luft und erzeugt Partikel, die Bakterien und Moleküle zersetzen und in Wasser und Kohlendioxid umwandeln. Das Ergebnis: 99,99 Prozent der Bakterien im Kühlschrank und im Gefrierfach werden entfernt. Neben der Hygiene wird beim Haier Cube 90 Serie 7 auch der Genuss großgeschrieben: Die Absolute-Ice-Technologie ist ein Icemaker, der über ein eigenes Kühlsystem verfügt und so geruchloses und kristallklares Eis zur Verfügung stellt, wann immer welches benötigt wird. Ein Feature, das auch Alexander Herrmann begeistert: „So reines Eis bekommt man sonst nur in der Arktis!“

Bild: Haier

Obst und Gemüse doppelt so lange haltbar

Der neue Haier-Kühlschrank bietet noch eine Reihe weiterer Fresher Techs. Etwa die Humidity-Zone-Schublade, die dank der Regulierung der Luftfeuchtigkeit Obst und Gemüse doppelt frisch hält. Die My Zone ist wiederum ein Bereich, der individuell an die aktuellen Bedürfnisse der Lebensmittellagerung angepasst werden kann – drei verschiedene Temperaturstufen sorgen dafür, dass immer alles perfekt gekühlt ist. Und falls mehr Platz im Gefrierfach benötigt wird, hilft die Switch Zone – eine Schublade, die wahlweise als Kühl- oder Gefrierbereich genutzt werden kann.

Perfektion außen und innen

Neben den inneren Werten und dem eleganten Design wartet der Haier Cube 90 Serie 7 mit weiteren smarten Ideen auf: Die Bedienung findet über ein Touch-Display statt. Mit ihm können Temperatur und andere Einstellungen von außen gesteuert werden. Der Vorteil liegt auf der Hand: Der Kühlschrank muss nicht unnötig geöffnet werden, womit Energie gespart und Temperaturschwankungen vermieden werden. So ergibt sich das Bild eines Kühlschranks, bei dem jedes Detail durchdacht wurde.

Der Haier Cube 90 Serie 7 ist ab sofort im Handel verfügbar.

zur Startseite