Stiftung Warentest krönt Miele-Saugroboter zum Testsieger

Bild: Miele

Der Miele Scout RX3 Home Vision HD ist von der Stiftung Warentest als Testsieger ausgezeichnet worden. Basis ist der Test von Oktober 2021, in dem Saugroboter und Saug-Wischroboter geprüft wurden. Weil dieser Scout zu jenem Zeitpunkt noch nicht im Handel war, wurde er nun ergänzend getestet und die Bewertung den damaligen Testergebnissen hinzugefügt.

In der Kategorie „Saugroboter“ sind sechs Modelle verglichen worden – von denen der Miele Scout RX3 Home Vision HD am besten abgeschnitten hat, und zwar mit der Gesamtnote „gut“ (2,1). Getestet wurden unter anderem die Kriterien Saugen auf Hartboden und Teppich, Handhabung, Praxistauglichkeit, Sicherheit und Datenverhalten der Apps. Beim Saugen auf Hartboden („sehr gut“ – 1,5) und bei der Praxistauglichkeit („gut“ – 2,4) erreichte der Scout jeweils die alleinige Bestnote. Auch in puncto Sicherheit hat das Gerät die Tester in vollem Umfang überzeugt („sehr gut“ – 1,0).

Bild: Miele

Seine herausragende Saugleistung verdankt der Scout dem bewährten vierstufigen Reinigungssystem Quattro Cleaning Power. Erst schieben die rotierenden Seitenbürsten den Schmutz unter das Gerät. Dann befördert eine Bürstenwalze vor allem den Grobschmutz in die breite vordere Saugöffnung, ehe ein starker Luftstrom den verbleibenden Feinschmutz in eine zweite, schmalere Öffnung einsaugt. Mittels eines leistungsstarken Gebläses landet der Schmutz schließlich sicher in der Staubbox des Gerätes. Durch eine technische Optimierung des Motors, einer erhöhten Luftleistung und einer Bürstenwalze mit härteren Borsten kann der Saugroboter sogar Feinstaub auf Teppich aufnehmen.

Dank zweier Frontkameras lässt das Gerät mit seinen 20-armigen Seitenbürsten keinen Winkel aus und saugt systematisch jeden Quadratzentimeter im gesamten Haus. Das Stereo-Kamera-System nimmt Räume und Objekte dreidimensional wahr und berechnet so die Größe und Entfernungen besonders präzise. Sieben Infrarotsensoren im Frontbereich schützen vor Kollisionen mit Möbeln oder sonstigen Gegenständen – auch bei völliger Dunkelheit. Drei weitere Infrarotsensoren unter dem Gerät erfassen beispielsweise Treppenstufen und verhindern so einen ungewollten Etagenwechsel.

Mit einer Höhe von nur 8,5 Zentimetern sorgt der Saugroboter problemlos unter Schränken und dem Sofa für Sauberkeit. Der 5.200 mAh starke Lithium-Ionen-Akku reicht für bis zu 170 Minuten Laufzeit, was einer Reichweite von bis zu 140 Quadratmetern entspricht.

Weiterer Pluspunkt ist für die Tester das Datensendeverhalten seiner App („gut“ – 1,8). Der Scout RX3 Home Vision HD verfügt über eine HD-Kamera, die hochauflösende Bilder direkt an das Endgerät end-to-end verschlüsselt überträgt. So reicht ein kurzer Blick in die neu entwickelte Miele Scout App von unterwegs aus, um zu sehen, ob zu Hause alles in Ordnung ist. Über die App lassen sich zudem Reinigungszeiten für jeden Tag programmieren und Saugbereiche definieren. Nützlich ist dies zum Beispiel, wenn unter dem Esstisch nach jeder Mahlzeit gesaugt werden soll – im Wohnzimmer aber nur einmal am Tag.

zur Startseite