Handmassagegerät HM 650 von Medisana für die effektive Anwendung zu Hause

Bild: OLIVER ELTINGER

Unzählige Menschen leiden regelmäßig unter Schmerzen im Rücken, Nacken oder anderen Körperbereichen. Schnelle Abhilfe kann meist eine wohltuende Massage leisten. Doch was, wenn gerade niemand zur Stelle ist, der einen massieren kann? Dann ist ein Handmassagegerät für die komfortable Selbstmassage genau das Richtige, so wie das neue Handmassagegerät HM 650 von Medisana. Es ermöglicht dank seinem kraftvollem Perkussionsmotor eine besonders tiefenwirksame Klopfmassage – für körperliches Wohlbefinden und Entspannung nach einem anstrengenden Tag. Dabei reduziert es wirksam Muskelverspannungen, lindert Schmerzen und fördert eine bessere Durchblutung.

Massagegerät mit sechs verschiedenen Aufsätzen – Bild: OLIVER ELTINGER

Das HM 650 sorgt für eine wohltuende Übertragung der Vibration auf das Gewebe und die Muskulatur. Sechs verschiedene Massageköpfe bieten für jedes individuelle Bedürfnis den passenden Aufsatz. Anwenden lässt es sich flexibel am ganzen Körper, genau dort, wo der Schmerz sitzt. Der lange, ergonomische Griff mit Anti-Rutsch-Material gewährleistet eine bequeme Selbstmassage sämtlicher Körperbereiche vom Nacken über den Rücken bis hin zu den Füßen. Und das Beste: Die vitalisierende Klopfmassage lässt sich mit dem Medisana Handmassagegerät HM 650 nicht nur komfortabel zu Hause anwenden, sondern ist dank wiederaufladbarem Akku auch unterwegs kabellos ganz unkompliziert möglich. Die Geschwindigkeit ist stufenlos regulierbar und nach 15 Minuten schaltet sich das Gerät automatisch ab.

zur Startseite

Anzeige