Severin präsentiert neue Retro-Kühlschränke

Bild: Severin

Das Severin Portfolio an Kühl-Gefrierkombinationen wird um drei neue Modelle im Retrodesign erweitert. Die neuen Geräte in den Farben Rot (RKG 8927), Schwarz (RKG 8928) und Creme (RKG 8929) sind sowohl technisch wie auch optisch ein Highlight in der Wohnung. Das stilvolle Retrodesign und die elegante Linienführung sowie die hochwertige Ausstattung des Innenteils mit LED-Beleuchtung machen die 186,5 Zentimeter hohen und nur 54 Zentimeter breiten Kühlgeräte zum echten Hingucker. Insgesamt bieten die neuen Modelle mit 250 Litern Nutzinhalt reichlich Stauraum. 70 Liter davon verteilen sich auf drei Gefrierschubladen im unteren Teil.

Technisch spielen die Severin Kühler auf hohem Niveau: Die integrierte Total No Frost Funktion mit einem Multiairflow-System verhindert Eisbildung im Kühl- und Gefrierbereich, wodurch die Geräte nie abgetaut werden müssen. Darüber hinaus ist die elektronische Steuerung der Geräte mit Fast-Cooling-Funktion besonders praktisch nach größeren Einkäufen, um empfindliche Lebensmittel zu schonen und möglichst lange zu erhalten.

Dabei unterstützt ideale Lagerbedingungen durch Zerobox und Veggibox: Die null Grad Zone hält Fleisch, Fisch und Käse spürbar länger frisch, die Veggibox liefert die richtige Luftfeuchtigkeit für Obst oder Gemüse. Zusätzlich sind die Neugeräte dank Energieeffizienzklasse E energiesparend und mit nur 41 Dezibel besonders leise.

Die neuen Retro Kühlschränke sind ab sofort im Handel zu einem UVP von 1.049 Euro erhältlich.

zur Startseite