Rowenta ist Preis-Leistungssieger bei Stiftung Warentest

Bild: Rowenta

Gute Qualität muss nicht teuer sein – das beweist Rowenta mit dem Compact Power RO3953. Der Bodenstaubsauger konnte im aktuellen Test des Verbrauchermagazins Stiftung Warentest – Heft 2/2022 – insbesondere mit seiner Saugleistung auf Hartböden sowie in Ritzen überzeugen und erreicht insgesamt die Note 2,5. Als das günstige Modell unter den acht mit „gut“ ausgezeichneten Kabelstaubsaugern ist das in elegantem Rot gehaltene Gerät von Rowenta damit außerdem der Preis-Leistungssieger des Tests.

Compact Power RO3953 – Bild: Rowenta

Der Compact Power RO3953 zeichnet sich nicht nur durch sein kleines und handliches Design aus, sondern glänzt auch in Sachen Nachhaltigkeit: Der 750-Watt-Motor ist besonders langlebig und energieeffizient. Entsprechend erhält der Staubsauger in der Teilkategorie „Haltbarkeit“ von den Testern sogar die Note „sehr gut“. Zudem bietet Rowenta – wie bei allen Geräten – für den Bodenstaubsauger eine zehenjährige Reparaturgarantie, um die Langlebigkeit weiter zu erhöhen. Ein weiteres Highlight: Der hocheffiziente Permanent-Filter fängt 99,98 Prozent des Staubes ab, damit ist die Abluft des Geräts staubfreier als die Raumluft.

Der Rowenta Compact Power RO3953 ist im stationären und Online-Handel zu einem UVP von 179,99 Euro erhältlich.

zur Startseite