Amica wurde wieder mit dem Plus X Award prämiert

Bild: Amica

Das autarke Induktionskochfeld KMI 13321 A von Amica wurde von der Fachjury des Plus X Awards in den Kategorien High Quality, Design und Bedienkomfort ausgezeichnet. Damit liefert Amica ein klares Signal sowohl an den Fachhandel als auch an den Verbraucher, dass sie ein Qualitätsprodukt vor sich haben.

Marcel Kühn, Geschäftsleitung Marketing und Vertrieb bei Amica International GmbH. Foto: Amica
Marcel Kühn – Bild: Amica

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung eines unserer absoluten Fokus-Geräte durch die erfahrene Fachjury. Es zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg mit Amica sind und unterstreicht einmal mehr, bei uns finden Verbraucher genau das, was sie suchen,“ so Marcel Kühn, Sales & Marketing Director, Amica International GmbH.

Das 60 Zentimeter breite, autarke Induktionskochfeld ist ein zuverlässiger Begleiter für jede Kochsituation und Menügröße. Für die Auszeichnung des hochwertigen ‚Black Kochprofis‘ in den Kategorien High Quality und Bedienkomfort spricht vor allem die starke Ausstattung: Slider Sensorsteuerung, zwei Bridge-Zonen, die Pausenfunktion Stop‘n‘Go, Ankochautomatik, Timer, Digitalanzeige für neun Leistungsstufen, drei voreingestellte Gar-Temperaturstufen, Restwärmeanzeige, automatische Topferkennung und eine Kindersicherung. Im Bereich Design überzeugte das Gerät, das Bestandteil der aktuellen Kampagne ‚Black Kochprofis‘ ist, vor allem durch seine elegante Optik in der Trendfarbe Schwarz und die hochwertige Materialauswahl.

zur Startseite