Heute startet der MWC und Oral-B ist mit dabei

Bild: Oral-B

Künstliche Intelligenz bereichert als innovativ eingesetzte Technologie stetig mehr Bereiche unseres Lebens – das gilt auch für unsere Zahnpflegeroutine. Heute präsentiert Oral-B im Rahmen des Mobile World Congresses 2022 in Barcelona seine neueste Innovation: die Oral-B iO10 mit iOSense, die ab September 2022 im Handel erhältlich sein wird.

Modell in Cosmic Black und Stardust White – Bild: Oral-B

Echtzeit-Coaching

Die neue Oral-B iO10 elektrische Zahnbürste ist der Newcomer innerhalb der revolutionären iO-Reihe und kommt in Begleitung von iOSense, einer intelligenten Ladestation. iOSense bietet ein noch nie dagewesenes Echtzeit-Coaching sowie personalisiertes Putzerlebnis für gesündere Zähne und Zahnfleisch.

Benjamin Binot, Senior Vice President, Oral Care Europe bei Procter & Gamble, erklärt: „Diese Innovation ist mehr als nur eine elektrische Zahnbürste – sie steht für eine neue Ära des Zähneputzens und ist eine Fusion von bahnbrechender Technologie, attraktivem Design und erstaunlicher Leistung. Die Entwicklung der Oral-B iO10 mit iOSense ist unser jüngster Beitrag zum Aufbau eines digitalen Gesundheitsökosystems, das mit fortschrittlichen Technologien, leicht zugänglichen Lösungen und wirksamer Aufklärung zu einer besseren Mundpflege für alle beiträgt.“

„Unsere klinischen Tests zeigen, dass die Oral-B iO Zähne und Zahnfleisch im Vergleich zu einer Handzahnbürste gründlicher reinigt“, so Maike Siemons, Forschungs- und Entwicklungsleiterin bei Procter & Gamble Oral Care in Europa. „Aber ab jetzt wird iOSense durch das personalisierte Putzerlebnis unser gesamtes Verhältnis zu unserer Mundgesundheit revolutionieren.“

zur Startseite

Anzeige