Auszeichnung für Electrolux als „Top Employer 2022“

Bild: Electrolux

Electrolux gehört nachweislich zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland: Bereits zum vierten Mal in Folge erhält das Unternehmen den begehrten Award des renommierten Top Employers Institute. Erstmalig wird auch Electrolux in Österreich als führender Arbeitgeber ausgezeichnet – und das gleich bei der ersten Teilnahme an dem Wettbewerb. Der Hausgerätehersteller überzeugte die Jury durch seine nachhaltige Unternehmensstrategie und Talentgewinnung sowie seine moderne Führungskultur. Das unabhängige Institut hebt zudem die starke integrative Unternehmenskultur hervor und attestiert Electrolux damit, seinen Mitarbeitenden ein hervorragendes Arbeitsumfeld zu bieten.

Joy Laumann – Bild: Electrolux

„Wir sind stolz und begeistert, zum wiederholten Mal als Top Employer in Deutschland ausgezeichnet zu werden. Die Zertifizierung spiegelt unsere starke Position als attraktiver Arbeitgeber wider“, freut sich Joy Laumann, Personalleiterin für Electrolux in Deutschland und Österreich. „Das Jahr 2021 war erneut wesentlich geprägt von dem Pandemiegeschehen und das Wohlergehen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatte und hat für uns immer oberste Priorität. Vor diesem Hintergrund haben wir ein flexibles Arbeitsumfeld geschaffen, dass die Bedürfnisse unserer Mitarbeitenden ins Zentrum unseres Handels stellt und dabei eine hohe Identifikation mit dem Unternehmen fördert.“

Arbeiten bei Electrolux – Bild: Electrolux

Nach der bereits vierten Auszeichnung für Electrolux in Deutschland ist es der erste Preis für die Organisation in Österreich. „Dieses Jahr haben wir zum ersten Mal mit Electrolux Österreich an dem Audit teilgenommen. Das wir auch hier sofort die Zertifizierung bekommen haben, ist besonders schön und eine tolle Anerkennung für unsere Bemühungen“, konstatiert Laumann.

zur Startseite