Caso erhält höchste Auszeichnungen für Formgebung

Designauszeichnung: Küchenwaage mit kinetischer Energie - Bild: Caso Design

Nach der Prämierung der Mikrowellenserie Cube im Dezember freut sich Caso Design erneut über einen German Design Award – diesmal für nachhaltige Küchenwaagen. Zu den Gewinnern 2022 zählen die beiden Design Küchenwaagen Kitchen Energy und Kitchen Ecostyle. Die Ehrungen bestätigen wieder einmal, dass Caso Design den eigenen hohen Ansprüchen an das Produktdesign gerecht wird und sich vom Marktumfeld abhebt.

Innovative Bedienung

Caso erhält für seine Mikrowellenserie Cube den begehrten German Design Award „Special 2022“. Mit dieser Weltneuheit revolutioniert Caso Design die Bedienung von Mikrowellen. Der einzigartige Cube-Controller zieht als exklusives Design-Element alle Blicke auf sich und erhöht gleichzeitig den Bedienkomfort der Geräte. So schwingt der quadratische Cube-Controller automatisch sanft in die Ausgangsposition zurück, nachdem er kurz mit oder gegen den Uhrzeigersinn gedreht wurde. Die pulsierende LED-Lichtleiste stellt ein weiteres Design-Extra dieser neuen Mikrowellen dar. Praktisch ist auch der flache High-Tech-Keramikboden. Dieser reflektiert die Mikrowellen und verteilt die Hitze im Garraum so, dass die Speisen – ganz ohne Drehteller – an jedem Punkt gleichmäßig erhitzt werden.

Mikrowellen-Serie Cube, ausgezeichnet mit German Design Award und Plus X Award – Bild: Caso Design

Zudem erhielt die Cube-Mikrowellen-Serie den Plus X Award in den vier Kategorien Design, High Quality, Funktionalität und Bedienkomfort. 

Nachhaltigkeit in der Küche

Für 2022 legte die hochkarätige Expertenjury ein besonderes Augenmerk darauf, wie Designer Antworten auf immer komplexere Themen finden – von neuen digitalen Technologien bis hin zu Umweltschutzaspekten. Hier konnten die Küchenwaagen Kitchen Energy und Kitchen Ecostyle von Caso Design richtig punkten: Beide Modelle zeichnen sich nicht nur durch eine klare und moderne Formensprache aus, sondern arbeiten komplett ohne Batterien oder Solarzellen – ein Plus in puncto Klimaschutz.

Vorbildliche Umsetzung

Die Kitchen Ecostyle verdankt ihr außergewöhnliches Design den beiden Waagenschenkeln. Zieht man diese auseinander, so erzeugt diese Bewegung ausreichend kinetische Energie für die folgenden Wiegevorgänge. Auch die kompakte Küchenwaage Kitchen Energy ist ohne Batterien jederzeit einsatzbereit. Hier entsteht die benötigte Energie allein durch das Drehen am Energy-Wheel. Beide Caso-Küchenwaagen wurden für ihre „hervorragenden und vorbildlich umgesetzten Gestaltungsleistungen“ gewürdigt und als „Winner“ des German Design Awards ausgezeichnet.

Caso Geschäftsleitung: Peter und Bernd Braukmann – Bild: Caso Design

„Gutes Design kann für uns viel mehr, als nur die Funktion von Produkten zu unterstützen. Wenn wir unsere Produktneuheiten entwickeln, haben wir deshalb immer ihre spätere  Anwendungsumgebung im Blick. Über die reine Funktion hinaus suchen wir nach vertrauten und gleichzeitig inspirierenden Formen, die das Lebensumfeld der Benutzer positiv beeinflussen,“ so die Geschäftsleitung von Caso Design. „Wir freuen uns daher sehr, dass diese Anstrengungen von den Fachjurys des German Design Awards sowie des X Plus Awards gesehen und gewürdigt wurden. Die Preise bestätigen uns in unserem hohen Anspruch an das Design, die Qualität und Funktionalität unserer Produkte.“

zur Startseite

Anzeige