Landmann präsentiert Gasgrill mit integrierter Heißluftfritteuse

Bild: Landmann
3-in-1 Gasgrillwagen GG-II-492 – Bild: Landmann

Für die Marke Landmann beginnt jetzt ein neues Zeitalter. Nach nur neun Monaten unter dem Dach der DS Unternehmensgruppe kann Deutschlands ältester Grillhersteller eine echte Innovation präsentieren: den Gasgrillwagen Landmann GG-II-492, der nicht nur Grillen, sondern auch Kochen und Frittieren kann.

Bild: Landmann
mit integrierter Heißluftfritteuse – Bild: Landmann

Denn ab jetzt kommen auch Wok-Gemüse, Suppen oder Pommes direkt vom Grill. Mehr als diesen Allrounder braucht in Zukunft niemand: Der neue Landmann ist ein 3-in-1 Gasgrill mit cleveren Features. Dank eingebauter, elektrischer Heißluftfritteuse mit digitalem LED Touch-Display können Grillfans gleichzeitig grillen, kochen und frittieren. So wird das Grillen zum absoluten Genuss für alle – egal ob es ein perfektes Steak, ein Veggie-Gericht, gebratener Fisch, knusprige Pommes oder Chicken Nuggets sein sollen.

Ralf Dümmel, bekannt aus der VOX-Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ – Bild: DS Unternehmensgruppe

„Mit der Übernahme von Landmann haben wir zum letzten Jahreswechsel ein Versprechen abgegeben. Wir wollen die Traditionsmarke zu neuem Erfolg führen, ihr Profil schärfen und das Portfolio mit dem richtigen Gespür für Trends und Innovationen erweitern. Dieses Versprechen lösen wir hiermit ein! Unsere Produktneuheit ist die erste von vielen spannenden Innovationen, die noch kommen“, informiert Ralf Dümmel, Geschäftsführer DS Unternehmensgruppe.

zur Startseite

 

 

Anzeige
Billboard-Banner Siemens Kaffeemaschine EQ.700