Beko präsentiert neue Einbau-Serie für unterschiedliche Kundenansprüche

Bild: Beko

Pünktlich zur Küchenmeile stellt Beko auf Gut Böckel ein komplett neues, umfassendes Sortiment neuer Einbaugeräte vor, die es schaffen, die unterschiedlichsten Kundenanforderungen zu bedienen. Die Ausstellung läuft noch bis Donnerstag, 23. September 2021.

Beko Serie bPRO700 für anspruchsvolle Familien

Diese Gerätereihe spricht besonders designorientierte Kunden an, die viel Zeit in der Küche verbringen und sehr großen Wert auf modernste Technologien und ein elegantes Design legen. Die Geräte der bPRO500-Serie eignen sich vor allem für genussorientierte Verbraucher, zum Beispiel anspruchsvolle Familien, die sehr gerne gut kochen und auf der Suche nach stilvollen, leicht zu bedienenden Geräten sind.

Beko Baureihe b300 für funktionsorientierte Kunden

Für Konsumenten, denen der Komfort beim Kochen wichtig ist, die aber nicht viel Zeit haben, hat Beko die b300-Serie entwickelt – mit Produkten, die leistungsstark sind und mit zahlreichen Zusatzfunktionen den Alltag erleichtern. Die Serie b100 richtet sich mit ihren Geräten an funktionsorientierte Kunden, die es in der Küche gerne praktisch haben aber dennoch nicht auf clevere Technologien und gute Qualität verzichten möchten.

Was die Produkte aller vier Varianten gemeinsam haben: Sie sehen elegant und modern aus, haben eine benutzerfreundliche Bedienoberfläche, sind mit modernen Features ausgestattet und sorgen so für ein stimmiges Erscheinungsbild in der Küche. Das integrative und charakteristische Design besticht durch geometrische Formen, klare Linien und ein neues Beleuchtungskonzept. Klar definierte, intuitive Steuerungselemente erleichtern die konsistente Benutzerführung.

zur Startseite

Anzeige
Billboard-Banner Siemens Kaffeemaschine EQ.700