Neuer Siemens Kaffeevollautomat EQ.700 bietet vielseitige Kaffeespezialitäten

Auf Kaffee-Entdeckungsreise im eigenen Zuhause - Bild: Siemens

Die Kaffeevollautomaten der Marke Siemens bieten perfekten Genuss für Kaffee-Connaisseurs. Mit dem EQ.700 wird die EQ-Serie nun um ein neues Modell ergänzt, das durch neueste Technologie und noch mehr Kaffeevielfalt überzeugt. Der EQ.700 bringt die weite Welt des Kaffees ins eigene Zuhause – ganz intuitiv über das Full-Touch-Display. Einfach Kaffee auswählen, von dem Gerät zubereiten lassen, zurücklehnen und genießen.

Bild: Siemens

Wenn es um Kaffee geht, gibt es kein richtig oder falsch, sondern vor allem individuelle Vorlieben. Manche mögen ihn gerne stark, andere lieber mit viel Milch. Einige trinken am liebsten den kolumbianischen Cortado oder sehnen sich nach einer Wiener Melange, während andere nicht auf ihren Morgenkaffee mit genau festgelegtem Mahlgrad und Aroma verzichten können. Mit dem neuen Kaffeevollautomaten EQ.700 von Siemens bleibt kein Wunsch unerfüllt. Dank seiner umfangreichen Funktionalität wird jede Tasse Kaffee im Handumdrehen zum perfekten Genussmoment.

Technologisches Meisterwerk

Der neue Siemens Kaffeevollautomat ist mit einem farbigen 5“ Full-Touch-TFT-Display ausgestattet und damit besonders einfach und intuitiv zu bedienen. Eine Streichbewegung mit dem Finger über das Display offenbart die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten – genau so, wie es bereits vom Smartphone bekannt und gelernt ist.

Den Siemens EQ.700 gibt es in zwei verschiedenen Varianten: als EQ.700 integral mit integriertem Milchbehälter oder als EQ.700 classic mit Cappuccinatore.

zur Startseite