Marktstart der neuen Kenwood Titanium Chef Baker-Serie

Bild: Kenwood

Kenwood erweitert die Produktreihe der Chef-Küchenmaschinen um eine neue Innovation im mittleren Preissegment: Die Titanium Chef Baker-Serie bietet bekannte Qualität kombiniert mit neuem Design – der perfekte Küchenhelfer für alle, die leidenschaftlich gerne backen und ihre Kreativität in der Küche ausleben. Ab September ist die Serie in einer silbernen und einer weißen Edition in den zwei Größen Chef und Chef XL erhältlich.

Vom Backhelfer zum Alleskönner

Ob Quirlen, Rühren, Kneten oder Unterheben – alles kein Problem für den leistungsstarken 1.200-Watt-Motor der neuen Kenwood Titanium Chef Baker, die als verlässlicher Küchenhelfer perfekte (Back-)Ergebnisse erzielt. Dank der integrierten Easy Weight-Waage können Zutaten grammgenau bis zu sechs Kilogramm direkt in Rührschüssel oder Zubehör gewogen werden. Damit sparen Bäcker viel Zeit und Abwasch, stattdessen können sie sich auf das konzentrieren, was Spaß macht: Das Backen.

Darüber hinaus bieten mehr als 25 Zubehörteile unbegrenzte Vielseitigkeit – von selbstgemachter Pasta bis zum fruchtigen Smoothie. Besonders praktisch: Die Hochgeschwindigkeits- und Niedrigdrehzahlanschlüsse der neuen Küchenmaschine. Ersterer eignet sich bestens für schnelles Zerkleinern und Pürieren, während die niedrige Geschwindigkeit optimal für langsame Leistungen beim Pressen, Mahlen oder Zerkleinern von Zutaten ist. Inspiration und viele Schritt-für-Schritt-Rezepte für leckere Kuchen, Desserts oder Brote hält die Kenwood World App bereit.

Wechselbare Pop Top Cover, die in den Farben Mohngrau, Eissilber, Holunderblütenweiß, Salbeigrün, Wacholderblau, Aprikosenrosa, Maulbeerlila und Champagnercreme erhältlich sind – Bild: Kenwood

Neben ihren Leistungen überzeugen beide Farbvarianten mit unterschiedlichen Highlights: So sorgt die praktische Duo Bowl der silbernen Serie für mehr Flexibilität beim Backen. Je nach Modell ist eine 7 und eine 5 Liter oder eine 5 und 3,5 Liter Rührschüssel im Set enthalten. Zur platzsparenden Aufbewahrung kann die kleinere bequem in der größeren Schüssel verstaut werden. Diese sind, wie auch die Rührelemente, aus langlebigem Edelstahl. Die Modelle im weißen Farbfinish wiederum ermöglichen mit insgesamt acht wechselbaren, farbigen Pop Top Covern aus dem Kenwood eShop einen individuellen Touch und werden so zum Blickfang in der Küche.

Bereits vor dem deutschen Marktstart mit zwei Design-Preisen ausgezeichnet

Claudia Zurmühlen – Bild: De’Longhi

„Mit der Titanium Chef Baker-Serie möchten wir allen Hobbybäcker:innen ihren persönlichen Souschef zur Seite stellen, der so vielseitig ist wie ihre kulinarischen Kreationen. Dazu ist die neue Maschine auf die Bedürfnisse und Wünsche der Nutzer:innen abgestimmt: Sie bietet die zuverlässige Leistung einer Kenwood Chef Küchenmaschine, individuelle Besonderheiten und ein zeitloses, modernes Design. Damit richtet sich die Chef Baker-Serie vor allem an die nächste Generation von Backliebhabern. Dass das Design auf Anklang trifft, belegen die beiden renommierten Design-Awards mit denen die neue Küchenmaschine bereits ausgezeichnet wurde“, erörtert Claudia Zurmühlen, Brand Managerin Kenwood.

Neben den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in der Küche überzeugt die Kenwood Titanium Chef Baker-Serie auch optisch: Mit neuem Design, schlanker Formgebung und visuellen Details glänzt das Gerät beim iF Design Award und dem Red Dot Award 2021. Die Küchenmaschine wurde mit dem iF Design Award in der Disziplin Produkt und dem Red Dot Award 2021 für ihr herausragendes, ergonomisches Design ausgezeichnet. Weiterhin lobte die Jury des Red Dot Awards die Bedienungsfreundlichkeit und intelligenten Features wie die integrierte Waage. Die Produkttester beim iF Design Award hoben vor allem das einzigartige Design mit abnehmbarem PopTop Cover hervor, dass die Langlebigkeit fördere, indem Benutzer die Maschine farblich ihrer Küche anpassen können.

Die Geräte sind ab dem 1. September 2021 verfügbar.

zur Startseite