Electrostar/Starmix unterstützt freiwillige Helfer der DLRG

Die Geschäftsführer Roman Gorovoy, Daniel Fischer und Stephan Pflumm bei der Spendenscheckübergabe - Bild: Phoenix Living GmbH

Die Electrostar/Starmix GmbH und die Phoenix Living GmbH haben gemeinsam insgesamt 2000 Euro an die DLRG Reichenbach/Fils gespendet.

Der Betrag stammt unter anderem aus dem Verkauf von Möbeln und Werkstattausstattung aus dem alten Firmensitz von Electrostar/Starmix. Der Spendenscheck wurde persönlich an Petra Sträter, DLRG-Vorstandsvorsitzende, übergeben.

„Wir unterstützen und fördern gerne regionale Ehrenämter, wie die DLRG in Reichenbach oder im vergangenen Monat das Deutsche Rote Kreuz in Esslingen. Die letzten Wochen haben einmal mehr deutlich gemacht, wie wertvoll der Einsatz von freiwilligen Helfern, wie der DLRG ist“, sagt Roman Gorovoy, Geschäftsführer der Electrostar/Starmix GmbH.

Neben der Anschaffung von Sauerstoffflaschen soll mit Hilfe der Spende auch die Ausbildung der Mitglieder der DLRG gefördert werden.

zur Startseite