De’Longhi erneut zur „Fachhandelsmarke des Jahres“ gekürt

Susanne Harring - Bild: De'Longhi
Bild: De’longhi

Kaffeevollautomatenspezialist De’Longhi ist auch in diesem Jahr wieder der Liebling des Fachhandels: Im Rahmen des internationalen Plus X Award wurde das Unternehmen in der Kategorie Kaffeevollautomat zur „Fachhandelsmarke des Jahres 2021“ gewählt. Mit dieser Sonderauszeichnung würdigt der Plus X Award solche Marken, die vom deutschen Fachhandel als besonders partnerschaftlich und wirtschaftlich attraktiv wahrgenommen werden. Vertreter des Fachhandels konnten bei einer Umfrage durch das Deutsche Institut für Produkt- und Marktbewertung bis Ende Juni für ihre favorisierte Marke stimmen.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, denn sie krönt ein Jahr, in dem wir trotz aller Herausforderungen gemeinsam mit dem Fachhandel ein starkes Wachstum verzeichnen konnten. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Fachhandelskolleg*innen ist ein fester Anker in unserer Vertriebsstruktur und diese Auszeichnung ein Beleg für das Vertrauen, das uns entgegen gebracht wird“, sagt Susanne Harring, Geschäftsführerin De’Longhi Deutschland. „Besonders freut es uns natürlich, dass wir bereits zum zweiten Mal in Folge mit diesem Preis bedacht werden. Das bestärkt uns in unserer strategischen Ausrichtung, die wir in den vergangenen Jahren immer passgenauer auf den Fachhandel, dessen Beratungskompetenz und ein gemeinsames, nachhaltiges Wachstum zugeschnitten haben.“

zur Startseite

Anzeige