De’Longhi verzeichnet Rekordwachstum im ersten Halbjahr

De'Longhi Volume up im Juli
Bild: De'Longhi

Unter dem Motto „Volume Up!“ dreht De’Longhi Deutschland in 2021 so richtig auf: Die Premiummarken De’Longhi, Kenwood und Braun performen im ersten Halbjahr stark und sorgen für ein Rekordwachstum der Dachmarke.

Auch der Fachhandel profitiert deutlich vom Erfolgskurs der Neu-Isenburger

De`Longhi Portrait Rene Nemorin. Foto: De`Longhi
René Némorin. Bild: De`Longhi
Janosch Brengel, Channel Manager Buying Groups De`Longhi. Foto: De`Longhi
Janosch Brengel – Bild: De`Longhi

 

Geschäftsführerin Susanne Harring, Marketing Director René Némorin und Commercial Director Janosch Brengel präsentierten auf De’Longhis digitalem Fachhandelspresse-Roundtable die erfolgreiche Bilanz sowie die weitere strategische Ausrichtung für die zweite Jahreshälfte. Um die Erfolgsgeschichte weiterzuschreiben, setzen sie auf Produktneuheiten in verkaufsstarken Segmenten, herausragenden Investments in die Marken und Förderung des Multi-Channel-Ansatzes im Fachhandel.

Susanne-Harring Foto:De`Longhi
Susanne Harring – Bild: De`Longhi

„Wir haben uns vorgenommen dieses Jahr laut zu werden und starten gleich mit einem Paukenschlag: Denn 2021 konnten wir das stärkste Auftaktsquartal aller Zeiten verbuchen – mit einem Wachstum, das zweistellig mehr zulegte als der Markt! Es freut uns nahtlos an den Erfolg des Vorjahres anzuschließen und diesen weiter auszubauen. Aber wir ruhen uns nicht auf diesen fantastischen Zahlen aus. Unser Leben und Arbeiten hat sich während der Pandemie nachhaltig verändert. Mit unseren Produkthighlights im zweiten Halbjahr wollen wir dem Rechnung tragen und für unsere Konsumenten das flexible Arbeiten im Homeoffice, das gemeinsame Kochen und Backen mit Familie und Freunden noch einfacher, leckerer und inspirierender gestalten. Mit hollywoodreifen Marketingkampagnen und dem weiteren Ausbau unserer Strukturen in der Logistik, aber auch im Handel setzen wir den richtigen Beat fürs zweite Halbjahr“, erläutert Geschäftsführerin Susanne Harring.

zur Startseite