Beurer erneut mit German Brands Award ausgezeichnet

Kerstin Glanzer, Marketingleiterin bei Beurer. Foto: Beurer
Kerstin Glanzer, Marketingleiterin bei Beurer. Foto: Beurer

Beurer gehört erneut zu den Preisträgern des German Brand Awards, der vom Rat für Formgebung ausgerichtet wird. Wie schon in den Jahren zuvor ging der Ulmer Gesundheitsspezialist in der Klasse „Excellent Brands – Health & Pharmaceuticals“ als Sieger hervor. Die interdisziplinäre Expertengremium aus Unternehmen, Wissenschaft, Beratung, Dienstleistung und Agenturen achtet bei der Vergabe besonders auf exzellente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation.

„Wir freuen uns, dass wir die Jury erneut überzeugen konnten“, kommentiert Kerstin Glanzer, Marketingleitung der Beurer GmbH. „Die Auszeichnung macht Markenerfolge auf einzigartige Weise sichtbar. Sie bestätigt uns darin, dass wir herausragende Markenarbeit leisten und das richtige Gespür für Innovationen, Trends und Qualität haben.“

Erfolgreiche Markenführung

German Brands Award 2021 für Beurer
Foto: GBA

Der German Brand Award präsentiert und prämiert einzigartige Marken und Markenmacher. Zu den Bewertungskriterien der Jury zählen unter anderem: Markentypik/Markenprägnanz, Differenzierung zum Wettbewerb,  Homogenität im Erscheinungsbild, Gestaltungsqualität, Markenpassung,  Eigenständigkeit, Innovationsgrad, Ästhetik,  Produktgraphik und Produktsemantik, Benutzerfreundlichkeit, Funktionalität und Bedienbarkeit, Gebrauchswert, ökologische Qualität, soziale Akzeptanz, Barrierefreiheit, symbolischer und emotionaler Gehalt sowie Langlebigkeit, Zielgruppenrelevanz und ökonomischer Erfolg.

zur Startseite