Erste digitale HEPT

Bild: HEPT

Unter dem Motto „Näher dran geht nicht“ ist die HEPT am 26. April 2021 erstmalig virtuell im Netz gestartet. Im spannenden digitalen Format präsentieren die ausstellenden Unternehmen JuraJura GastroKärcherLiebherrMiele ihre Neuheiten zur Frühjahrssaison und geben so dem Handel trotz Corona-Lockdown die Möglichkeit, sich aktuell zu informieren, um entsprechend Ware zu ordern.

Moderatorin Maxi Sarwas im Livestream mit Jura-Geschäftsführer Horst Nikolaus, der direkt aus der Firmenzentrale in Nürnberg zugeschaltet ist und die Messebesucher herzlich willkommen heißt

Mit einer Kick-Off-Show startete Moderatorin Maxi Sarwas den Messemontag und interviewte die Geschäftsführer der Markenhersteller, die jeweils live aus ihren eigenen Headquarters berichten.

Miele Deutschland – Bernhard Hörsch, Commercial Director Sales und Martina Swenson, Director Marketing informieren unter anderem über die neuen K 7000 Kühlgeräte sowie die aktuelle Liefersituation bei Miele Hausgeräten – Bild: HEPT

Besucher können sich auf der Messeplattform ihre persönliche Agenda zusammenstellen. Dafür stehen sogenannte Deep Dive Sessions zur Verfügung, die aus jeweils 20-minütigen Vorträgen der HEPT-Aussteller bestehen. Hier informiert Miele unter anderem über seine Aktionsgeräte, Kärcher referiert über Luftreiniger und Floorcare, während Liebherr sein neues Einbauprogramm vorstellt.

Klaus Hirschle, Geschäftsführer der Alfred Kärcher Vertriebs-GmbH spricht darüber, wie wichtig Hygiene in Zeiten von Corona ist und welche Bedeutung die Kärcher Produkte dabei haben – Bild: HEPT

Bei Jura stehen die aktuellen Geräte im Fokus, allen voran natürlich die heiß-kalte Innovation Z10 und Jura Gastro entführt in seine Kaffeewelt am malerischen Unternehmenssitz in Grainau mit Blick auf die Zugspitze.

Ralf Hüge, Geschäftsführer Jura Gastro Vertriebs-GmbH

Insgesamt gibt es an die 20 unterschiedlichen Module und wer eine Session verpasst, kann sich die relevanten Informationen auch noch bequem zu einem späteren Zeitpunkt holen. Bis Donnerstagabend laufen die Deep Dives und danach endet die HEPT mit der Abendveranstaltung „Couch Konzept“.

Tobias Grote, Mitglied der Geschäftsleitung der Liebherr-Hausgeräte Vertriebs- und Service GmbH berichtet über die Features der neuen Einbaugerätereihe – Bild: HEPT

Neben der Vorstellung der Produktneuheiten bieten die Sessions reichlich Hintergrundinformationen, die im Verkaufsgespräch für den Händler von Bedeutung sind. Aktuelle Angebote, POS-Materialien, Werbeoffensiven – was immer der Handel für eine erfolgreiche Vermarktung benötigt – hier wird er fündig. Anstehende Fragen beantworten die Experten der Aussteller über die Live-Chat-Funktion.

Kärcher Session zum Thema Luftreiniger – Bild: HEPT

Tauchen Sie ein in die Produktwelten der Premiummarken Jura, Jura Gastro, Kärcher, Liebherr und Miele und lernen Sie interessante Neuigkeiten zu den Themen Kaffeeinnovationen, Luftreiniger, Bodenpflege, Einbaugeräte und noch viel mehr. Nutzen Sie die digitale HEPT darüber hinaus, um mit Ihren Ansprechpartnern auch einen direkten Termin zu vereinbaren.

zur Startseite

 

Anzeige