Perfekte Rasenpflege mit Husqvarna und App-Steuerung

Bild: Husqvarna

Die neuen Husqvarna Automower 405X und 415X zeigen dank ihrer smarten Funktionen, was in der Rasensaison 2021 so alles möglich ist. Ob Target Height-Funktion für intelligente Schnitthöhenanpassung, Mähfrequenz oder Ladeautomatik und Schnittvarianten – all das lässt sich auch bequem aus dem Liegestuhl steuern. Mit den Husqvarna Mährobotern holt sich jeder Gartenliebhaber schon heute die Zukunft ins Haus.

„Mit dem Husqvarna Automower 405X und dem Automower 415X bieten wir zwei neue Premium-Produkte für kleine bis mittelgroße Gärten. Sie sind mit modernster Technik ausgestattet, um einen reibungslosen und sorglosen Betrieb für den Anwender zu gewährleisten“, informiert Olle Markusson, Director Robotics bei Husqvarna.

Die Mähroboter warten mit neuester Technologie wie In-App-Steuerung und FOTA (Firmware-Over-The-Air) auf. FOTA sorgt durch eine automatische Software-Aktualisierung dafür, dass Anwender stets vom neusten Stand der Firmware profitieren. Zusätzlich bietet die bewährte Automower Connect App Anwendern eine zeit- und ortsunabhängige Kontrolle über den Roboter. Der Nachfolger des Modells Automower 315X, Automower 415X, und sein Pendant für kleinere Gärten, Automower 305X, sind mit einer systematischen Passagenmähfunktion, GPS-gestützter Navigation, Hangsteuerung und dem neuen Feature Target Height ausgestattet.

Target Height ermöglicht die gewünschte Rasenhöhe

Dank des neuen Features Target Height profitieren Anwender der neuen Husqvarna Mähroboter von einer besseren Rasenqualität. Ausgehend von der ursprünglichen Rasenhöhe passt Target Height diese über einen Zeitraum von zehn Tagen automatisch auf einen individuell definierten Zielwert an. Das intelligente Feature sorgt während der Höhen Anpassung für möglichst kurze Gras-Abschnitte, so dass das Erscheinungsbild des Rasens auch während der Mähhöhen-Reduzierung gleichbleibend schön aussieht. Selbstverständlich kann die Schnitthöhe zudem wie bisher jederzeit bequem per App oder direkt am Gerät eingestellt werden.

Modernste Technik für kleine und mittelgroße Gärten

Automower 415X – Bild: Husqvarna

Der Husqvarna Automower 405X bewältigt Rasenflächen von bis zu 600 Quadratmeter, Automower 415X bis zu 1.500 Quadratmeter. Beide Modelle können dabei Steigungen von bis zu 40 Prozent mähen. Der Eco-Modus sorgt währenddessen stets für einen effizienten Energieverbrauch und ein Leitkabel erleichtert anschließend dem Mähroboter zuverlässig seinen Weg zurück zur Ladestation.

Beide Mähroboter sind standardmäßig mit Connect@Home ausgestattet. Damit erhält der Nutzer die Möglichkeit, seinen Robotermäher via Bluetooth-Verbindung vom Smartphone aus zu kontrollieren. Eine Übersicht über den aktuellen Status, die Anpassung der Schnitthöhe, Starten, Stoppen oder Parken ist mit wenigen Klicks möglich. Alternativ können die Mähroboter mittels Connect-Modul per Mobilfunkverbindung aus der Ferne gesteuert sowie um eine GPS-Ortung und Smart-Home-Integration ergänzt werden.

zur Startseite >

Anzeige
Billboard-Banner Siemens Kaffeemaschine EQ.700