Russell Hobbs präsentiert Express Airfry

Express Airfry - Bild: Russell Hobbs

Mit modernen Heißluftfritteusen lassen sich leckere Speisen dank geringerem Einsatz von Fett und Öl schonender und deutlich gesünder zubereiten. Der Express Airfry Mini Backofen von Russell Hobbs vereint die Vorteile einer Heißluftfritteuse mit denen eines energiesparenden Mini-Backofens in einem kompakten Gerät, das maximale Vielfalt in der Anwendung und eine leichte Bedienbarkeit bietet.

Fixes Allroundtalent

Hähnchen grillen einfach gemacht – Bild: Russell Hobbs

Die Neuheit von Russell Hobbs punktet insbesondere durch seine Vielseitigkeit: Ob als Heißluftfritteuse, Backofen, Grill oder Toaster – in der Küche erweist sich der Express Airfry Mini Backofen als echtes Allroundtalent. Die Warmhaltefunktion ermöglicht, dass frisch zubereitete Speisen selbst nach einer Stunde noch nichts von ihrem Aroma eingebüßt haben. Dabei steckt im 1.500 Watt starken 5-in-1-Gerät auch richtig viel Power: Der zirkulierende Konvektionsluftstrom sorgt für ein schnelles und gleichmäßiges Garen, sodass Speisen schneller zubereitet werden können als in einem konventionellen Backofen.

Effizient und energiesparend

Da auf kleinem Raum nur wenig Luft erhitzt werden muss, benötigen die Speisen im Express Airfry Mini Backofen nicht nur wenig Zeit, sondern können auch wesentlich ressourcenschonender zubereitet werden: So arbeitet das Gerät 63 Prozent energieeffizienter als herkömmliche Backöfen.

Richtig groß, der Kleine

Express Airfry mit Frittierkorb – Bild: Russell Hobbs

Trotz seiner kompakten Maße ist der Express Airfry  ein kleines Raumwunder: Bei einem Fassungsvermögen von 12,6 Liter finden ein ganzes Hähnchen, eine Pizza mit bis zu 30 Durchmesser oder sechs Toastscheiben darin Platz. Drei Schienen für Backblech und Grillrost sorgen für maximale Flexibilität. Ein Frittierkorb für leckere Pommes, Spareribs oder Garnelen ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Und selbst in der Reinigung zeigt sich der Express Airfry Mini Backofen von seiner besten Seite: Die Krümelschublade lässt sich ganz einfach entnehmen und ebenso wie Backblech, Frittierkorb und Grillrost mit Spülmittel reinigen.

zur Startseite >

Anzeige