Entdecke die Möglichkeiten: Kärcher Akku-Wischers KV 4 mit neuen Tüchern

Kärcher KV 4. Foto: Kärcher
Foto: Kärcher

Der Akku-Wischer KV 4 ist eine praktische Ergänzung zum Fenstersauger. Mit neuen Wischtüchern erweitert Kärcher jetzt den Anwendungsbereich. So lässt sich der Akku-Wischer besser an unterschiedliche Anforderungen beim Einsatz auf verschiedenen Oberflächen anpassen. Das Reinigungsergebnis wird damit verbessert.

3 neue Reinigungstücher für Akku-Wischer

  1. Das Scheuertuch kommt mit seinen abrasiven Fasern bei der Entfernung von hartnäckigem Schmutz auf kratzfesten Oberflächen zum Einsatz. Das können beispielsweise Arbeitsflächen in der Küche oder das Ceranfeld sein.
    Kärcher Wischtücher für KV 4. Foto: Kärcher
    Foto: Kärcher
  2. Für den Einsatz auf Fliesen und in Fliesenfugen gibt es ein halb-abrasives Fliesentuch. Hohe und tiefe Faserstrukturen im Wechsel ermöglichen eine besonders gründliche Reinigung in Fugen, Vertiefungen und auf strukturierten Oberflächen.
  3. Der schonenden Reinigung von empfindlichen Oberflächen wie Küchenfronten oder Holzmöbeln dient das Softtuch. Das weiche Wischtuch mit materialschonenden Fasern sorgt für ein fusselfreies Ergebnis.

Praktisch und preiswert

Alle Reinigungstücher befestigen Nutzer mit Klettpunkten einfach am Akku-Wischer. Sie sind strapazierfähig und können bei 60 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden. Erhältlich sind die Tücher als Zubehör jeweils im Doppelpack für 15,59 Euro oder als Multi-Pack mit einem Scheuer-, Fliesen- und Soft Tuch für 19,49 Euro.

zur Startseite >