Euronics: So klappt es mit dem Kundenservice im Lockdown

Benedict Kober - Foto: Euronics
Benedict Kober - Foto: Euronics

Benedict Kober erklärt in seinem Statement, wie Euronics auch im Lockdown weiter für die Kunden der Verbundsgruppe da ist und wie persönliche Beratung mit Abstand funktionieren kann. Das alles unter dem Motto der Werbekampagne „Wir sind weiterhin für Sie da“.

Benedict Kober: „Wir sind weiterhin für unsere Kunden da – diesen Leitsatz stellen wir auch während des erneuten Lockdowns in den Vordergrund. Natürlich ist es schmerzhaft, dass dieser genau in das wichtige Weihnachtsgeschäft fällt, doch wir müssen nun an die Gesundheit aller denken. Die aktuelle Krisenzeit ist für uns und alle Händler keine unbekannte Situation mehr und es erfordert Maßnahmen zur Unterstützung, um diesen erneuten Kraftakt gemeinsam zu managen. Vor allem mit erhöhter Beratungsleistung bei individuellen organisatorischen und wirtschaftlichen Fragen stehen wir unseren Mitgliedern zur Seite.“

Alles für eine gute Beratung im Lockdown

Euronics Kampagne Total Lokal Standbild Berater. Foto: Euronics
Foto: Euronics

„Persönliche Beratung steht bei uns auch bei geschlossenen Pforten an oberster Stelle, so stabilisieren unseren Händler ihre Umsätze durch erhöhte Online- und Telefon-Verkäufe, Beratungs- und Serviceleistungen. Der Online-Marktplatz ist vollumfänglich für unsere Kunden erreichbar. Dabei ist es einerseits möglich, die Ware nach Hause liefern zu lassen, diese aber auch auf den regionalen Händlerwebsites in einigen Bundesländern direkt zur Selbstabholung zu bestellen. Mit speziellen Werbemitteln und Kampagnen unterstützen wir das Online-Geschäft seitens der Zentrale“, so Kober weiter.

Unterstütztung für die Händler der Euronics

Die Kampagne unter dem übergeordneten Motto „Wir sind weiterhin für Sie da“ umfasst Werbe- und Infoposter, Handzettel, Social Media Ads, Online-Banner und Kleinanzeigen. Mit Mailings an die Kunden macht Euronics zudem gezielt auf die Services aufmerksam, die die Händler trotz Lockdown anbieten können.

zur Startseite >