electroplus küchenplus jetzt bei Ruder Küchen und Hausgeräte in Berlin

electroplus küchenplus Ruder Eingang. Foto: Ruder Küchen und Hausgeräte
Foto: Ruder Küchen und Hausgeräte

Mario Ruder, Inhaber der gleichnamigen Küchen und Hausgeräte GmbH mit Sitz in Berlin nutzt die Gelegenheit im Pandemie-Jahr 2020 auch den letzten seiner aktuell vier Standorte  konzeptionell neu auszurichten. „Wir profitieren gerade von der verstärkten Orientierung ins Private, keine Frage. Und jetzt ist es an uns, diese Chancen zu nutzen“, erklärt Ruder.

EK Shopkonzept electroplus küchenplus

Unterstützt wird Mario Ruder seit Jahren von der EK/servicegroup im Allgemeinen und dem EK Shopkonzept electroplus küchenplus im Besonderen. Damit nutzt Mario Ruder eine Absatzkonzeption, die bereits über 50-mal im gesamten Bundesgebiet Erfolgsgeschichten schreibt. Nachdem er die ersten drei Filialen im Raum Berlin bereits „aufgerüstet“ hat, geht seit dem 29. Oktober 2020 jetzt auch das Haus in Köpenick mit der electroplus küchenplus-Lösung an den Markt.

Starke Unterstützung für die Ruder-Mannschaft

Über dem Strich steht in beiden Bereichen ein Einkaufserlebnis, das sich grundlegend von den standardisierten Einkaufsprozessen anonymer Onlineshops und großer Filialisten unterscheidet. Darunter eine hohe Kundenzufriedenheit, die in der hart umkämpften Branche zum wichtigsten Wettbewerbsvorteil wird.

Martin Wolf ist Leiter Vertrieb/Marketing Elektro, Küche bei der EK Servicegroup, Licht. Bild: Martin Kimpel
Martin Wolf ist Leiter Vertrieb/Marketing Elektro, Küche bei der EK Servicegroup, Licht. Bild: Martin Kimpel

„Wir haben hier in den letzten Monaten so richtig Gas gegeben, und das Bielefelder Team hat uns dabei super unterstützt“, erzählt Ruder.

Eine Aussage, über die sich Martin Wolf, Leiter Vertrieb/Marketing Elektro, Küche, Licht innerhalb der EK/servicegroup, sehr freut. Gemeinsam mit seiner Mannschaft hatte er in den Monaten des Umbaus bis hin zum Eröffnungstag mit den acht Köpenickern Ruder-Mitarbeitern (von insgesamt 45) dafür gesorgt, dass zur Wiedereröffnung am 29. Oktober alles perfekt vorbereitet war.

Fachberatung als Kundenspezialist

Als  Experte für Elektro-Großgeräte der Top-Marken besetzt das Haus Ruder alle Themen rund um Reparatur, Austausch, Einbau und Montage. Darüber hinaus liefert das electroplus-Paket Finanzierungs- und Garantieangebote, die sich rechnen, und die digitale Vorteilskarte sichert attraktive Rabatte auf Geräte und Serviceleistungen.

Im Küchenbereich steht die persönliche Fachberatung ganz oben auf der Agenda. Geklärt wird zuerst, welcher Küchentyp am besten zum Kunden passt. Nach der Planung der Wunschküche wird angeliefert und montiert. Die ebenso professionelle wie trendige Modernisierung der vorhandenen Küche ist dabei genauso Teil des Leistungsportfolios wie preiswerte Musterküchen und Aktionsangebote.

Erweiterung auf digitalem Marktplatz

Die digitale Offensive der letzten Monate, die gerade während des Lockdowns im Frühjahr das Halten der Kundenkontakte ermöglichte und Absatzwege offen hielt, war auch in Köpenick erfolgreich. Der zentral in Bielefeld organisierte Auftritt in der Online-Welt und regional angesteuerte Google Ads-und Social-Media-Kampagnen garantieren Traffic auf der Homepage und letztlich im Geschäft. Außerdem bietet die EK/servicegroup ihren electroplus-Händlern einen virenfreien Platz auf dem B2C-Online-Marktplatz.

zur Startseite >