Nevoox präsentiert UV-C Strahlen gegen Corona-Virus

Nevoox Cuve Design. Foto: Nevoox
Foto: Nevoox

Im Kampf gegen Covid-19 präsentiert das Technologie-Startup Nevoox zahlreiche neue Lösungen vor. Nevoox bietet UV-C basierte Hygienelösung und Desinfektionskonzepte für unterschiedliche Szenarien: von Büroräumen über Kosmetikstudios, Sporteinrichtungen, Kindertagesstätten und Schulen bis hin zu Ladengeschäften und anderen Räumlichkeiten.

Luftfilter, Desinfektionsbox für noch mehr Hygiene

Nevoox Cuve. Foto: Nevoox
Nevoox Della Cuve Box. Foto: Nevoox

„Mit Lösungen, die auf UV-C Licht basieren, bietet sich ein Ausweg. Dabei denken wir nicht nur an professionelle Anwender sondern auch an Privathaushalte, in denen Masken und andere Gegenstände regelmäßig desinfiziert werden sollten“, erklärt Thomas Walch, Co-Gründer und Mitglied der Geschäftsleitung bei Nevoox. „Auf der pro.vention werden wir deshalb drei Neuerungen vorstellen, die sich an verschiedene Anwendergruppen richten.“

  • Für Privathaushalte stellt Nevoox die Della Cuve Box vor. Die Box ermöglicht eine bequeme, sichere und schnelle Desinfektion von Gesichtsmasken und Alltagsgegenständen – binnen drei Minuten. Die Box ermöglicht auf einer Fläche von weniger als einem DIN A4-Blatt eine 360-Grad-Maskendesinfektion durch den Einsatz einer abnehmbaren und patentierten Maskenplattform. Damit ist sichergestellt, dass alle Oberflächen während der Desinfektion vollständig den UV-C-Strahlen ausgesetzt sind.
  • Besonders spannend für Schulen, Büros, Meetingräume und ähnliche Räumlichkeiten eignet sich die UV-C basierte Luftfilterserie LF UVC 2000-2070. Die Geräte ermöglichen eine hocheffiziente Luftreinigung, für eine saubere, sichere und frische Umgebung. Der HEPA-13 Filter verspricht eine 99,95 Prozent Filterleistung bei Viren und Bakterien. Dazu setzt der UV-C Luftfilter auf ein Sechs-Schichten-Reinigungssystem.

Das aktuelle Angebot von Nevoox umfasst UV-C-Luftreiniger und Hand-Sterilisierer sowie tragbare UV-C Lampen. Dazu kommen aktuell UV-C Boxen für die Sterilisation kleiner Objekte wie beispielsweise Masken oder persönliche Dinge wie Schlüssel Smartphone oder ähnliches. Ebenso steckt das Startup aktuell in der Entwicklung autonomer UV-C Reinigungsroboter, die auch in anspruchsvollen Umgebungen eingesetzt werden können.

zur Startseite >

Anzeige