Amica setzt auf Side-by-Side-Frischecenter

Amica Kühl-Gefrierkombi SBSN. Foto: Amica
Foto: Amica

Mit gleich zwei Total NoFrost Side-by-Side Modellen, SBSN 398 150 E und SBSN 398 100 E, in Edelstahloptik erweitert Amica sein Kühl-Sortiment. Mit geringen Energie Verbrauchswerten sind beide in Energie-Effizienzklasse A++ kategorisiert. Dank Total NoFrost Technologie entfällt lästiges Abtauen sowohl im Kühl- wie Gefrierbereich ein für alle Mal.

Viel Platz für frische Lebensmittel

Amica KGCR KGCR 387 100 MS. Foto: Amica
Amica KGCR KGCR 387 100 MS. Foto: Amica

Mit 493 Liter Gesamtnutzinhalt, davon 338 Liter Kühlen und 155 Liter Gefrieren, bietet Top-Modell SBSN 398 150 E auch Großeinkäufern genügend Platz. Dank integriertem Wassertank und Ice-Maker liefert es auf Knopfdruck sowohl köstlich gekühltes Wasser als auch Eiswürfel, auf Wunsch auch gecrushed. Ohne  Festwasseranschluß bleibt damit die flexible Platzwahl im Küchenumfeld gesichert.

Alle Funktionen wie Superkühlen oder Supergefrieren sind elektronisch per LED-Außendisplay steuerbar. Die durchdachte Innenraumausstattung unterstützt das optimale Einlagern der Vorräte. Dazu zählen die in beiden Temperaturzonen in kleinen Distanzen höhenverstellbaren Glasablagen und die großvolumigen Obst- und Gemüseschubladen auf der einen Seite. Auf der anderen Seite schaffen tiefe Gefrierschubladen für Kleinteiliges Ordnung. Der Unterbringung bauchiger wie großer Flaschen und Kartonagen steht durch die besondere Tiefe der Türablagen nichts entgegen.

Die Nutzinhalte des Basis Modells SBSN 398 100 E sind total 510 Liter, davon Kühlen 351 Liter und 159 Liter Gefrieren. Es wird ebenfalls elektronisch per LED-Außendisplay gesteuert. Die Raumausnutzung ist mit drei Glasablagen, zwei Gemüseschubladen und fünf Türablagen im Kühlteil sowie zwei Gefrierschubladen, vier Glasablagen und fünf Türablagen im Gefrierteil gut und übersichtlich strukturiert.

Erfolgreiche Retro-Familie bekommt Zuwachs

Mit einer neuen Farbvariante in der Trendfarbe matt-schwarz erweitert Amica das Sortiment um drei Bauformen. Die Kombination von stylischem Retro Look und aktueller, energieeffizienter Kühltechnik kommt gut an und erlaubt eine Deklaration in Energieeffizienzklasse A++.

Amica KGC 15637 MS. Foto: Amica
Amica KGC 15637 MS. Foto: Amica

Als Kühl-/Gefrierkombination KGCR 387 100 MS nutzt das Retro Modell auf 181 cm Höhe den Gesamtnutzinhalt von 244 Litern optimal aus. Auf das Kühlteil entfallen 181 Liter, auf das Gefrierteil 63 Liter. Die Innenausstattung des Kühlraums bietet drei Glasablagen. Hinzu kommen eine großvolumige Gemüseschublade, ein Chrom-Flaschengitter sowie drei Türablagen und wird mit LED-Licht perfekt ausgeleuchtet. Das Gefrierteil hält reichlich Stauraum in drei Gefrierschubladen vor.

In beliebter Highboard Höhe von 144 Zentimeter präsentiert sich die Kühl-/Gefrierkombination KS 15637 MS mit einem Nutzinhalt total von 208 Liter, davon Kühlen 164 Liter und einem oberen Gefrierfach mit 44 Liter. Letzteres ist mit der praktischen  FrostControl Technik ausgestattet, was weniger Eisbildung garantiert und dadurch manuelles Abtauen erheblich reduziert.

Kompakt auf 85 cm Höhe stellt sich der Kühlschrank mit Gefrierfach KS 15617 MS vor. Sein Gesamtnutzinhalt umfasst 106 Liter, davon Kühlen 93 Liter und Gefrieren 13 Liter.

zur Startseite >