IFA 2020 Special Edition: Wichtiger Impulsgeber auch für die EK Servicegroup

Franz-Josef Hasebrink
Franz-Josef Hasebrink - Bild: Thomas F. Starke

Die EK Servicegroup freut sich auf effiziente Meetings in entspannter Atmosphäre im Rahmen der IFA Business, Retail & Meeting Lounges. Sie zählt mit rund 4.000 angeschlossenen Handelspartnern in 17 Ländern zu einer der größten Handelskooperationen Europas. Als Verbundgruppe mit rund 800 Mitarbeitern steht die digitale Zukunft des mittelständischen, inhabergeführten Einzelhandels im Fokus.

Franz-Josef Hasebrink, Vorstandsvorsitzender EK/servicegroup: „Die IFA ist für uns ein wichtiger Impulsgeber und immer ein fester Termin in unseren Kalendern. Natürlich werden auch wir in diesem Jahr wieder, unter Berücksichtigung des sehr guten Sicherheitskonzepts, mit unserem Team vor Ort mit dabei sein, um für unsere über 4.000 angeschlossenen Handelspartner spannende Neuheiten und Innovationen kennenzulernen. Alle Marktteilnehmer profitieren von einer starken IFA. Für uns als Verbundgruppe und damit Netzwerkgestalter zwischen Handel und Industrie ist die IFA sehr wichtig.“

IFA Special Edition 2020

Die IFA 2020 Special Edition – bestehend aus physischen Live-Events, die sich auf die B2B-Kernfunktionen der IFA konzentrieren – bietet einen Treffpunkt für Industrie und Handel in den IFA Business, Retail & Meeting Lounges und branchenübergreifende Innovationen bei Shift Mobility meets IFA Next. Während sich diese Veranstaltungselemente an Fachbesucher richten, können Medienvertreter exklusiv im Rahmen der IFA Global Press Conferences neueste Produkte und Services, Presse-Briefings und IFA Keynotes live erleben.

IFA Tech is back 2020. Foto: IFA
Foto: IFA

Gesundheit und Sicherheit haben höchste Priorität auf der IFA 2020 Special Edition 2020, die vom 3. bis 5. September 2020 als dreitägige Veranstaltung mit einer den aktuellen Regelungen entsprechend begrenzten Teilnehmerzahl stattfindet.

So sind Fachbesucher jetzt dabei

Für die Teilnahme an der IFA 2020 Special Edition ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Registrierte Teilnehmer erhalten außerdem Zugang zum Xtended Space, der digitalen Erweiterung der IFA 2020 Special Edition.

Um möglichst vielen Teilnehmern vor Ort die Teilnahme zu ermöglichen, wird demnächst eine Abfrage der Tage erfolgen, an denen ein IFA-Besuch gewünscht wird, um alle Beteiligten bestmöglich zu koordinieren.

zur Startseite >