4D Nacken-Massagegerät MG 153 holt Testsieg bei ETM Testmagazin

Beurer 4D Nacken-MassagegerätMG 153. Foto: Beurer
Beurer 4D Nacken-MassagegerätMG 153. Foto: Beurer
Siemens Banner

Große Freude im Hause Beurer. Das 4D Nacken-Massagegerät MG 153 erhielt das Testurteil „sehr gut“ von den Experten des ETM Testmagazins im Online-Einzeltest. Besonders hervorgehoben wurden die gute Materialverarbeitung, die Wirksamkeit und die einfache Handhabung der Produkte.

Wohltat nach einem langen Arbeitstag

Eine händische Massage um den verspannten und gestressten Nacken zu entspannen und die Muskulatur wieder zu lockern ist eine Wohltat nach einem langen Tag. Mit dem neuen 4D Nacken-Massagegerät MG 153 ist das nun auch zu Hause möglich.

Vor allem die vierdimensionalen handsimulierenden Massageköpfe, bestehen aus vier Knetwalzen sowie zwei Klemmknoten, punkteten im Test mit einer exzellenten Massageleistung. Außerdem wurde die zuschaltbare Wärmefunktion gelobt, welche die Durchblutung und Muskelentspannung fördern kann. Mit zwei wählbaren Intensitätsstufen und dem Massagemodus wird aus jeder Massage ein individuelles Erlebnis.

Das Bedienelement am Produkt sorgt für eine einfache Anwendung und durch die Handgriffe lässt sich die Massagestärke problemlos regulieren. Ebenso überzeugend war die gute Materialbeschaffenheit und die praktische Reinigung, denn der Bezug des MG 153 ist strapazierfähig, einfach abnehmbar und waschbar.

Das 4D Nacken-Massagegerät MG 153 ist für 102,99 Euro UVP verfügbar. Beurer gibt Käufern außerdem fünf Jahre Garantie auf das Massagegerät.

Nicht das einzige ausgezeichnete Gerät

Auch der Beurer Insektenstichheiler BR 60 erhielt das Testurteil „sehr gut“ von den Experten des ETM Testmagazins. CE-Markt electro berichtete bereits über den BR 60.

zur Startseite >