Liebherr geht bei Stiftung Warentest als Testsieger hervor

Liebherr Kühlgefrierkombination KG-2060-3-Bf. Foto: Liebherr
Foto: Liebherr

Die Stiftung Warentest bestätigt in der aktuellen Juli-Ausgabe des Magazins „test“ (07/2020) die Leistung der Liebherr Kühl-Gefrierkombination KG 2060-3 Bf mit dem Qualitätsurteil „Gut“. Ebenfalls Testsieger in der Kategorie „Kleine Kombis“ ist die CT 2131.

Liebherr erneut auf Spitzenplätzen

Liebherr Logo StiWa KG 2060-3 Bf. Logo: Stiftung Warentest
Logo: Stiftung Warentest

Als Experte für Kühl- und Gefriergeräte belegt Liebherr-Hausgeräte auch in diesem Jahr wieder Spitzenplätze. Die Ergebnisse von Stiftung Warentest sind seit über 50 Jahren ein wichtiges Kaufkriterium. Wichtige Bewertungskriterien sind unter anderem der Stromverbrauch, die Handhabung, die Temperaturstabilität beim Lagern, Kühlen und Einfrieren, das Verhalten bei Störungen und der Geräuschpegel.

Alle Testsieger von Liebherr konnten in Sachen Energieeffizienz mit sehr guten Bewertungen punkten. Aber auch das Sicherheitskonzept der großen Kühl-Gefrierkombinationen KG 2060-3 Bf mit Tür- und Temperaturalarm überzeugte die Jury. Den Gruppensieg in der Kategorie der kleinen Kühl-Gefrierkombinationen holte der freistehende Liebherr CT 2131. Neben zuverlässigem Kühlen und Gefrieren der Lebensmittel, hat die Kombination eine sehr gute Temperaturstabilität beim Lagern der Lebensmittel.

zur Startseite >