Mutmacher-Aktion in den sozialen Medien

Expert Feuchtgruber
Anzeige: Expert Feuchtgruber
Siemens Banner

Was kann ein Händler jetzt tun? Ein gutes Beispiel zeigt Expert-Händler Josef Feuchtgruber, der im Video via Facebook seinen Kunden zeigt: „Wir sind für euch da“. Der Geschäftsführer der Expert-Standorte in Dingolfing, Plattling und Straubing meldet sich auf seinem Facebook-Kanal auch selber zu Wort.

Wie Josef Feuchtgruber gegenüber CE-Markt electro betont, ist bei der Warenauslieferung an Kunden oder dem Erbringen von Serviceleistungen die wichtigste Regel: Hygiene und Sicherheitsabstand einhalten. In der jetzigen Situation gehe Gesundheit vor Umsatz, daher müsse jeder auf den Rat der Mediziner hören.

Online-Käufe beim Händler vor Ort tätigen

Um die lokalen Händler und Handwerker zu stärken – und damit den Erhalt von Arbeitsplätzen in der Region zu sichern – wird Händler Josef Feuchtgruber gemeinsam mit Kollegen aus anderen Branchen bei örtlichen Politikern vorsprechen. Sein Ansatz: Die Prominenz aus Sport & Co. soll an die Öffentlichkeit appellieren, Online-Käufe nicht unbedingt bei Amazon zu tätigen, sondern die Ware lieber über die Webseiten der Händler vor Ort zu bestellen. Eine tolle Idee! Wir wünschen viel Erfolg.

Appell Geschäftsführer expert Dingolfing

+++Ein Appell unseres Geschäftsführers „Hr. Josef Feuchtgruber“ an euch zur aktuell schwierigen Situation+++

Gepostet von expert Dingolfing am Mittwoch, 18. März 2020

Expert-Händler Jochen Feuchtgruber

zur Startseite >