Silit feiert 100 Jahre Kompetenz bei Kochgeschirr

100 Jahre Silit. Foto: Silit

Vor genau 100 Jahren wurde das Unternehmen Silit gegründet. Vom ersten Kochtopf im Jahr 1920 bis heute überzeugen die Produkte durch hohen Gebrauchsnutzen und außergewöhnlicher Ästhetik.

Seit 1956 fertigt Silit das hochwertige Kochgeschirr in Riedlingen am Rand der Schwäbischen Alb. Jedes einzelne Teil wird vom ersten bis zum letzten Arbeitsgang mit Akribie, hohem handwerklichen Geschick und viel Liebe zum Detail hergestellt. Daraus resultieren Produkte, die mit perfekter Verarbeitung, hoher Zuverlässigkeit und langer Haltbarkeit beeindrucken.

So entsteht Silits Funktionskeramik Silargan

Am Anfang war das Feuer – 100 Jahre Silit

Das Video zeigt einen der Produktionsschritte der Funktionskeramik Silargan, für die Silit-Produkte seit langem bekannt sind. Silargan ist eine harte, glatte, schneid- und abriebfeste Oberfläche, die während des Garens nur Hitze abgibt.

Silargan veredelt in jedem Farbton das Kochgeschirr. Bestseller sind die schwarzen und roten Töpfe und Pfannen, aber auch die neue Serie Silit Compact in der Trendfarbe Petrol (in der Bildergalerie) sowie Fusiontec in Rose Quartz sind echte Hingucker in der Küche.

Jubiläumspromotion zur Lifestyle-Messe

Auf der Ambiente 2020 feiert Silit seinen 100. Geburtstag. Den Auftakt zum Jubiläum bildet eine reichweitenstarke Media-Kooperation mit dem Burda-Verlag, gefolgt von drei unterschiedlichen Aktionswellen für den Handel, die bereits im Februar starten.

 

zur Startseite >

 

Anzeige
Billboard-Banner Siemens Kaffeemaschine EQ.700