Dreimal top: Beurer überzeugt im Test mehrfach

Beurer Logo mit Claim
Foto: Beurer

Nicht einmal, nicht zweimal, sondern dreimal hieß es beim Test des ETM Testmagazins am Ende: Das Beurer Gerät bekommt die Note „sehr gut“. Damit zeichneten die Tester das Shiatsu-Massagekissen MG 135, die Glaswaage GS 340 XXL und das Basalthermometer OT 30 von Beurer aus.

Massagekissen MG 135

Massagekissen MG135. Foto: Beurer
Fotos: Beurer

Mit 92,2 Prozent vergaben die Tester das Testurteil „sehr gut“. Dabei überzeugte das Beurer Massagekissen mit der zuschaltbaren Licht- und Wärmefunktion. Weitere Verkaufsargumente: Die universelle Kissenform für einen vielfältigen Einsatz an Schulter, Nacken, Rücken und an den Beinen. Die vier paarweise rotierenden Shiatsu-Massageköpfe sorgen für einen besonders positiven Massageeffekt. ETM hebt außerdem den abnehmbaren und waschbaren Bezug aus Leinen hervor. Das natürliche Material übertrage eine angenehme Wärme, die sich nicht zwischen dem Textil und Körper staut.

MG 135: 79,99 € (UVP), ab sofort erhältlich, 3 Jahre Garantie

Glaswaage GS 340 XXL

Beurer Glaswaage GS340. Foto: BeurerEbenfalls die Auszeichnung „sehr gut“ erreichte die Beurer Glaswaage GS 340 XXL mit 92,4 Prozentpunkten. Diese erreichte eine Tragkraft von bis zu 200 Kilogramm, verfügt über extra große Ziffern und eine große Trittfläche von 35 x 30 Zentimeter, sodass sie vielfältig einsetzbar ist, beispielsweise für die Gewichtsermittlung von Baby, Tieren oder auch Gepäckstücken. Das ETM Testmagazin wertete auch die Abschaltautomatik und das simple Einschalten durch die Quick-Start-Funktion positiv.

GS 340 XXL: 39,99 Euro UVP, ab sofort erhältlich, 5 Jahre Garantie

Basalthermometer OT 30

Beurer OT30 Basalthermometer. Foto: BeurerDas ETM Testmagazin verleiht mit einer Punktezahl von 92,7 Prozent auch beim Basalthermometer das Testurteil „sehr gut“. Diese unterstützen bei der Familienplanung. Die Temperaturmessung stellt eine natürliche Methode zur Zykluskontrolle und gezielten Nachwuchsplanung dar. In Verbindung mit der Zyklus-App von Ovy können so fruchtbare und nicht-fruchtbare Tage ermittelt werden. Die Messung ist dabei sowohl oral als auch vaginal möglich. Die Testerinnen stellten außerdem diese Features heraus: 30 interne Speicherplätze, hohe Messgenauigkeit, empfohlene Messdauer nach der symptothermalen Methode und die Flexibilität der Messspitze um maximal 90 Grad.

OT 30: 49,99 Euro UVP, ab sofort erhältlich, 5 Jahre Garantie

zur Startseite >