Zwei Geräte der WMF Lono-Serie sind Testsieger

Foto: WMF

WMF freut sich über die jüngsten Ergebnisse des Testmagazins Haus & Garten Test (Ausgabe 01/2020). Gleich zwei Geräte wurden hier Testsieger in Vergleichstests. Das WMF Lono Raclette for 4 hat die Bewertung „sehr gut“ und die Endnote 1,1 erhalten. Die WMF Lono Crêperie konnte ebenfalls überzeugen und hat mit der Note 1,2 abgeschnitten. Damit haben beide Geräte die jeweils beste Bewertung in den Vergleichstests und Händler ein zusätzliches Argument für das Verkaufsgespräch.

„Die hervorragenden Platzierungen in den beiden Vergleichstests zeigen eindrucksvoll, dass die Marke WMF im Segment Fun Cooking nicht ohne Grund Platz eins belegt. Zudem ist die lange Reihe der Testerfolge Ausdruck einer starken Kompetenz der Marke WMF in der Fun Cooking-Produktkategorie“, erklärt Martin Ludwig, Senior Vice President Consumer Goods, International Strategy and Product Creation der WMF Group.

WMF Lono Raclette for 4 mit Endnote 1,1

Das WMF Lono Raclette for 4 hat im Vergleichstest von fünf „Raclettes der Oberklasse“ eine „sehr gute“ Bewertung mit der Endnote von 1,1 erzielt und damit das beste Ergebnis erreicht. „Eindeutiger ist ein Test kaum zu gewinnen: Ohne das teuerste Gerät in den Test zu schicken, bietet WMF hier ein Produkt ohne erkennbare Schwachstellen. Verarbeitung, Materialqualität und Zubereitungsergebnisse lassen schlichtweg kein anderes Urteil zu“, so die Tester.

WMF Lono Crêperie überzeugt Tester

WMF Lono Crêpes-Mood Foto: WMF
Foto: WMF

Die WMF Lono Crêperie hat insgesamt die Endnote 1,2 erhalten und damit im Vergleichstest mit fünf Geräten den Testsieg davongetragen. Im Fazit der Tester heißt es: „Hochwertiger und leistungsfähiger Crêpemaker, der mit einer kurzen Zubereitungszeit und einem optimalen Backergebnis punktet. Auch die abnehmbare Backplatte, die in der Spülmaschine gereinigt werden kann, ist ein großer Vorteil.“

zur Startseite >