Medisana präsentiert neue Massage Chair Division auf der Möbelmesse imm cologne

Medisana-Massagestuhl. Foto: Medisana
Foto: Medisana

Zum ersten Mal stellt Medisana, Spezialist im Home Health Care-Markt in diesem Jahr auf der IMM Cologne aus. Diese findet vom 13. bis 19. Januar 2020 statt. Der Grund: Das Unternehmen will mit seiner neu gegründeten Massage Chair Division neue Marktsegmente erschließen und präsentiert sich deshalb auf dem Interior-Markt.

„Die Medisana Massage Chair Division verbindet unseren hohen Anspruch an Wellness und Wohlbefinden mit Innovationen und „state-of-the art“ High Tech-Lösungen im Bereich der Massage. Der Eintritt in dieses Marktsegment spiegelt unsere hohe Ambition wider, eine der weltweit führenden Marken im Umfeld der Gesundheits- und Wellnessprodukte zu sein und dies auch im Bereich der klassischen Sitz- und Ruhemöbel umsetzen zu können“, so Peter Wiltschko, Business Development Director Massage Chair Division der medisana GmbH.

Relax Line im Fokus des Auftritts

Anlässlich des Messeauftritts wird ein besonderer Fokus auf der neuen Relax Line liegen. Unter dem Motto „Tradition trifft Technologie“ umfasst diese die jüngste Generation der Massagesessel, wie etwa den Lounge Chair RS 650, den Relax Massagestuhl RS 800 oder die Deluxe Massagesessel. Medisana vereint so traditionelle chinesische Medizin mit moderner Sensor-, Servomotoren- und Pneumatik-Technik. Ziel ist es, regenerative Massagen auch in den modernen Alltag leicht integrieren zu können.

zur Startseite >